Rhythm and Blues – das funktioniert auch 2.000 Meter über dem Meer! Und das garantiert Seewegs Bluesfest. Dieser außergewöhnliche Musikabend findet heuer bereits zum 4. Mal auf der großen Sonnenterrasse am Nebelhorn statt.

Am Freitag, 31. Juli steht ab 19 Uhr unter anderem Boogie Woogie vom Feinsten auf dem Programm. Dafür garantiert der bekannte Pianist Axel Zwingenberger. Aber auch das Zither-Manä-Trio mit Ferdl Eichner und Frank Schimann sowie Seewegs Blues Band stehen für gute Stimmung hoch oben über den Wolken. Zum Finale ist die Session mit allen Musikern bereits vorprogrammiert.

Auffahrt ab 16 Uhr, letzte Bergfahrt 18.30 Uhr.
Das Konzert findet bei schlechter Witterung im Panoramarestaurant statt, dann begrenzte Teilnehmerzahl. Karten (35 Euro mit Berg- und Talfahrt) im Vorverkauf.

Mehr Infos und Ticketkauf

 

Nächste Konzerte
09.August: Vivid Curls auf der Kanzelwand
30. August: Jazzfrühschoppen mit Erich Schachtner -Trio auf dem Fellhorn
04. Oktober: Konzert mit Zydeco Annie und den Swamp Cats auf dem Fellhorn

logo-neu

 

Pin It on Pinterest

Share This
Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!