Hans Hassler & friends

Hans HasslerHans Hassler – accordeon
Silke Eberhard – alto sax, clarinet
Volker Schlott – sopran + alto sax
Steve Heather – drums

Hans Hassler ist der wahre Schweizer König auf dem Akkordeon.
Der 1945 in Graubünden geborene Musiker überrascht seit über 30 Jahren mit seinem Gang durch die verschiedensten Szenen: Schweizer Volksmusik, Jazz, Filmmusik, freie Improvisation oder klassische Interpretationen.

Stilistisch nicht fassbar und doch kantig seinem Weg verpflichtet, begeistert Hans Hassler mit grandios verspielter Musikalität, abgründigem Humor und überraschenden Grenzgängen.
Seine Erscheinung, sein Schalk, seine Virtuosität und sein unerhörtes Spektrum von Ländler bis Jazz machen seine Performances zum Erlebnis.

Ta Lam 11

TaLam kulturzeitschriftGebard Ullmann – bass clarinet, sopran sax, flute
Hinrich Beermann – bariton sax
Daniel Erdmann – tenor sax
Vladimir Karparov – tenor sax
Jürgen Kupke – clarinet
Joachim Litty – bass clarinet
Heiner Reinhardt – bass clarinet
Volker Schlott – alto sax, sopran sax, flute
Michael Thieke – alto clarinet
Benjamin Weidekamp – clarinet, alto sax
Hans Hassler – accordeon

Wer die Besetzungsliste liest, wird sich die Augen reiben; zehn Holzblasinstrumente und ein Akkordeon – und sonst nichts.
Es gelingt Ullmann, aus der Kombination der diversen Saxophone und Klarinetten einen Klang zu gestalten, der einem klassischen Orchester nahe ist, mit einem ähnlichen Klangvolumen und einer ähnlichen Klangpalette. Gleichzeitig swingt das Ensemble in bester Jazztradition.

Elektroakustischer Kongress

Elektroakustischer KongressStefan Poetzsch – violin, viola, live elektronik
Eyal Maoz – guitar, liv eelektronik
Njamy Sitson – african instruments, vocals
Frank Gratkowski – saxes, clarinet
Hermann Stengel – digital drums, drums
Peter Ajtay – drums

„Drei Komponisten und Interpreten von zeitgenössischer Musik und Klangperformances und drei Meister der starken Grooves, welche wiederum im Pop und Jazz maßgeblich sind, aber bei uns durchaus mit barock anmutenden Geigenpassagen zusammenfallen können. treffen hier zusammen. Unterschiede werden dabei nicht nivelliert, sondern als spannende Herausforderung kreativ umgesetzt. Immer stehen dabei der Gesamtklang und die gemeinsame Schwingung aller Beteiligten im Focus.“ Stefan Poetzsch

JAZZ – you can! Jazz-Workshop für Aufsteiger

Bild Russ

Wolfgang Ruß, erfahrener Jazz-Pädagoge, Leiter der Musikschule Schönaich und Dozent am Hohner-Konservatorium Trossingen, vermittelt in diesem Kurs weiterführende Kenntnisse im Bereich Jazz und Popularmusik.

Literatur/Kursmaterial: Band 2 und 3 aus der Reihe „JAZZ- youcan!“ (Verlag NordMusik) und „BASICJAZZ für Akkordeon“ (Musikverlag Gabriele Russ).

Voraussetzungen: Vorkenntnisse im Bereich Jazz (Teilnahme Einsteigerkurs o.ä.).Mindestalter 12 Jahre. Grundlegende Instrumentalkenntnisse (Mittelstufe). Grundkenntnisse in allgemeiner Musiklehre (Noten, Tonleitern, Intervalle, Dreiklänge).

 

Neben Akkordeonisten sind auch Musiker anderer Instrumente willkommen, insbesondere Bass, Gitarre, Klavier oder Keyboard.

 

Bitte mitbringen: Instrument, Notenpapier und Schreibzeug.

JAZZ – you can! Jazz-Workshop für Einsteiger

Bild Russ

Wolfgang Ruß, erfahrener Jazz-Pädagoge, Leiter der Musikschule Schönaich und Dozent am Hohner-Konservatorium Trossingen, wird in diesem Kurs die elementaren Grundlagen rund um den Bereich Jazz und Popularmusik erarbeiten (Rhythmik, Harmonik, Improvisation).

Literatur/Kursmaterial: Band 1 aus der Reihe „JAZZ- youcan!“ (Verlag NordMusik) und „BASICJAZZ für Akkordeon“ (Musikverlag Gabriele Russ).

Voraussetzungen: Mindestalter 12 Jahre. Grundlegende Instrumentalkenntnisse (Mittelstufe). Grundkenntnisse in allgemeiner Musiklehre (Noten, Tonleitern, Intervalle, Dreiklänge).

 

Neben Akkordeonisten sind auch Musiker anderer Instrumente willkommen, insbesondere Bass, Gitarre, Klavier oder Keyboard.

 

Bitte mitbringen: Instrument, Notenpapier und Schreibzeug

Pin It on Pinterest

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!