Aktuelle Veranstaltungen

Jazz-Sonderkonzert mit Pro Art zum 50. Geburtstag des bc-Clubs

17. Januar 2019, 20:00 – 0:00 Uhr


“Der bc ist aus Jazztraditionen entstanden, seine Mitglieder hatten sich von jeher die Aufgabe gestellt, eine anspruchsvolle Musik zu spielen, weg vom kommerziellen Hitparadenabklatsch.”

Zitat aus dem Artikel “bc vor der Wiedereröffnung – Gespräch mit Gerhard Hinze, dem neuen Klubleiter” erschienen im Veranstaltungsplan der FDJ-Jugendklubs, November 1974

Auf Grund genau dieser Vergangenheit freuen wir uns umso mehr exakt 50 Jahre nach unserer Gründung am 17. Januar 1969 gemeinsam mit dem Jazzclub Ilmenau e.V. (entstanden aus der AG JAZZ des Jugendklubs) ein Sonderkonzert im Rahmen unser 50. -Clubgeburtstagswoche zu veranstalten!

Und an diesem Abend bringen wir drei Protagonisten der Ilmenauer Club und Musikszene zusammen, deren Wege sich in den letzten 50 Jahren immer wieder gekreuzt haben!

Wir freuen uns riesig nach vielen Jahren die Ilmenauer Fusion Band Pro Art auch mal wieder im bc-Studentenclub begrüßen zu dürfen!

Welcher Wahnsinnige schleppt heutzutage noch freiwillig 5-6 Zentner in Form von Hammondorgel, Lesliekabinett und Fender-Rhodes-Piano auf die Bühne, verzichtet auf machbare Gagen, um sich einen vierstimmigen Bläsersatz zu leisten und spielt dann auch noch frech eine Musik, die alles „Gestylte“ und „Trendige“, was heute so als Klangtapete im Quotenradio läuft, konsequent ignoriert ????
…und wer hält das nun inzwischen schon seit über 40 Jahren durch und hat auch keineswegs die Absicht, in nächster Zeit damit aufzuhören?

Die Band „Pro Art“ aus Ilmenau.

Wenn man „Pro Art“ erlebt, kann man verstehen, warum das so ist. Da groovt der Bassist wie ein Uhrwerk mit einem Drummer, der so wunderbar spröde und modern spielt, dass da ein Rhythmusfundament entsteht, auf dem sich die „fette“ (und diese Orgel verdient dieses Wort wirklich) Hammond B3 von Andi Geyer so richtig austoben kann.
Da perlt das alte Fender-Rhodes, funkt die Gitarre, schieben sie zusammen mit dem vierstimmigen Bläsersatz dem Publikum die Blues-, Funk- und Latin-Riffs auf die Ohren.
Die Band spielt sich die Seele aus dem Leib.
Viele eigene Stücke neben Coverversionen alter Klassiker kommen von der Bühne. Die Band hat einen großen Fundus an Musik, aber am spannendsten sind die immer wieder neu entstehenden Situationen bei den vielen Improvisationsstrecken, wenn „Pro Art“ mal wieder einfach nur „groovt“.

 

3 Tage Jazz Saalfelden Leogang/A

18. Januar 2019, 19:00 – 16:00 Uhr

18. – 20. Januar 2019 – Saalfelden Leogang/A

Freitag, 18.Januar 2019
19.00 Uhr | KUNSTHAUS NEXUS | Johannes Berauer „Vienna Chamber Diaries“
19.00 Uhr | KUNSTHAUS NEXUS | Birds against Hurricanes
20.30 Uhr | KUNSTHAUS NEXUS | Hélène Labarrière & Hasse Poulsen „Busking“
22.00 Uhr | KUNSTHAUS NEXUS | Bałdych – Courtois – Telderman

Samstag, 19.Januar 2019
20.30 Uhr | KUNSTHAUS NEXUS | Caterina Palazzi – Sudoku Killer „Asperger“
22.00 Uhr | KUNSTHAUS NEXUS | Henri Texier Sand Quintet „Sand Woman”

Sonntag, 20. Januar 2019
11.00 Uhr | BERGBAUMUSEUM | Violet Spin „Spin“
14.00 Uhr | BERGBAUMUSEUM | Christian Bakanic „Solo“

www.jazzsaalfelden.com

 

The Hillmen & iSINGuSWING

18. Januar 2019, 19:20 – 22:00 Uhr


The Hillmen. Das sind fünf Männer, die von den Hügeln kommen. Mit im Gepäck dabei haben sie ein Vademecum der Jazzgeschichte. Dabei geht es abwechslungsreich von tradionellem Jazz über Swing, Hardbop, Samba, Chanson über Blues bis zu Modern. The Hillmen spielen die Jazzstandards in ihren eigenen Arrangements, dabei stehen Spielfreude und Groove an oberster Stelle.
Felix Gerber: Sopransaxophon – Altsaxophon – Klarinette
Richi Degonda: Piano
Heinz Rütter: Gitarre
Rolf Bender: Bass
John E. Rampa: Schlagzeug

 

Premium Veranstaltungen

So 20

Sestetto Internazionale

Taubenbach / Reut
20. Januar, 18:00
Feb 03

Max Frankl Trio “Cargo”

Taubenbach / Reut
03. Februar, 12:00
Feb 17

Common Ground

Taubenbach / Reut
17. Februar, 12:00
Feb 23

Zulu´s Ball

Schwalbach am Taunus
23. Februar, 19:00
Feb 25

Bill Frisell Trio

Ulm
25. Februar, 20:00

Infos über aktuelle Jazz Events?

Jetzt unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren!

Konzerte

« Januar 2019 » loading...
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
Fr 18

3 Tage Jazz Saalfelden Leogang/A

Saalfelden
18.01.2019, 19:00 - 20.01.2019
Fr 18

The Hillmen & iSINGuSWING

Dübendorf
18. Januar, 19:20
Fr 18

Sinti Jazz mit dem Romeo-Franz-Ensemble

Heidenheim an der Brenz
18. Januar, 20:00
Fr 18

BluesFirst: Axel Zwingenberger, pianoforte solo

Fürstenfeldbruck
18. Januar, 20:00
Fr 18

trioSAT und jazzmop

Kaufbeuren
18. Januar, 20:00

iPhone App

Ohne Umwege auch auf dem iPhone Jazz Veranstaltungen finden! Laden Sie die Treffpunkt Jazz App jetzt herunter!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!

Pin It on Pinterest

Share This