Aktuelle Veranstaltungen

Achim Bohlender Swingtett

20. Januar 2019, 18:00 – 21:00 Uhr

Der Münchner Klarinettist Achim Bohlender präsentiert mit seinem Quintett nicht nur Titel des „King of Swing“ Benny Goodman, der jedem beim Stichwort Klarinette sofort gegenwärtig ist, sondern würdigt mit seinem Programm auch andere große Interpreten dieses Instrumentes.
Als Vorlage dient die unvergessene Musik der Stars der frühen Jazzklarinette und der großen Klarinettisten des Dixieland- und Swing-Revivals der 50er und 60er-Jahre: mal bluesig-verhalten oder bluesig-seelenvoll bis heiß-swingend. Die Interpretenliste reicht von Johnny Dodds, Edmond Hall, Irving Fazola über die großartigen Solisten
berühmter Orchester wie Artie Shaw, Woody Herman oder Jimmy Dorsey bis hin zu Pete Fountain, Terry Lightfoot oder Mr. Acker Bilk.

Achim Bohlender (Klarinette, Arrangements)
Holger Götz (Klavier)
Karl Koller (Gitarre)
Klaus Schulze (Kontrabass)
Bernd Schuchardt (Schlagzeug)

 

Soul Chemistry

20. Januar 2019, 19:00 – 21:00 Uhr

Mitreissender Jazz mit viel Soul

SoulJazzChemistry

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass, wenn zwei Musiker seit 20 Jahren erfolgreich zusammen arbeiten, die Chemie zwischen den beiden stimmen muss! Der Schweizer Schlagzeuger JORIS DUDLI und der amerikanische Altsaxofonist VINCENT HERRING beweisen ihre musikalische Seelen-Verwandtschaft eindrücklich. Ihr jüngstes Projekt, „SOUL CHEMISTRY“, bringt abwechslungsreichen, extrem groovigen Jazz im Stile der „Messengers“ von Art Blakey, zu Gehör. Da werden Zutaten wie Shuffle, Bop, Swing, Blues und Soul zu einer spannenden Substanz gemixt.

Dudli, welcher für die meisten Kompositionen verantwortlich ist, und der Bassist ESSIET ESSIET, legen für die Solisten den perfekten Untergrund. Das extrem groovige Spiel Dudlis und das zupackende, kraftvolle Bass-Spiel von Essiet bewirken einen unglaublichen Drive. Die Rhythmus-Gruppe wird ergänzt durch MIKE LEDONNE. Der erfahrene, international angesehene Pianist ist ein virtuoser Solist, sowie ein ungemein swingender Begleiter. Über diesem Groove-Teppich bewegt sich Vincent Herring höchst gekonnt. Er weiss mit seinem eigenständigen, voluminösen Sound, seiner Vitalität und seinem emotionalen Spiel zu überzeugen.

Vincent Herring as
Mike LeDonne p
Essiet Essiet b
Joris Dudli dr

 

Craig Taborn & Dave King Duo

20. Januar 2019, 20:30 – 22:30 Uhr

«Heroic Enthusiasts»
Jazz

Wenn der Pianist und Synthesizer-Spezialist Craig Taborn und Dave King (Bad Plus) gemeinsame Sache machen, prallen Free Jazz, Techno und zeitgenössische Klassik aufeinander und ergeben ein stimmiges Ganzes, als ob sie immer schon zusammengehört hätten. Der aus Detroit stammende Pianist Taborn ist in Jazzkreisen durch seine Engagements bei James Carter und bei Roscoe Mitchell bekannt. Die beiden Musiker, die sonst zusammen in Taborns Quartett spielen, kommen diesmal in trauter Zweisamkeit: Eine intime Begegnung zweier heroischer Enthusiasten!

 

Premium Veranstaltungen

Feb 03

Max Frankl Trio “Cargo”

Taubenbach / Reut
03. Februar, 12:00
Feb 17

Common Ground

Taubenbach / Reut
17. Februar, 12:00
Feb 23

Zulu´s Ball

Schwalbach am Taunus
23. Februar, 19:00
Feb 25

Bill Frisell Trio

Ulm
25. Februar, 20:00

Infos über aktuelle Jazz Events?

Jetzt unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren!

Konzerte

« Januar 2019 » loading...
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
1
2
3
So 20

Craig Taborn & Dave King Duo

Zürich
20. Januar, 20:30
Mo 21

Easy Street

Aadorf
21. Januar, 2:15
Mo 21

22° Halo (CH)

St. Gallen
21. Januar, 20:00
Mo 21

CLAUS RAIBLE TRIO feat. Alvin Queen

Rheinfelden
21. Januar, 20:15

iPhone App

Ohne Umwege auch auf dem iPhone Jazz Veranstaltungen finden! Laden Sie die Treffpunkt Jazz App jetzt herunter!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!

Pin It on Pinterest

Share This