Aktuelle Veranstaltungen

Stützles Halbe Stompers

22. Februar 2019, 20:00 – 22:00 Uhr


Die Stützles Halbe Stompers ist eine süddeutsche Hot-Jazz-Formation, die sich der Tradition von Jelly Roll Morton, Fats Waller und Turk Murphy verschrieben hat. Neben den bekannten Oldtime Titeln finden sich in ihrem Repertoire zahlreiche weniger bekannte Stücke wie z.B. “My Gal Sal”, “Someday Sweetheart”, “Once in a While”, “Green Leaves of Summer” oder auch der “Kansas City Stomp”.
Typisch für die Band ist die unkonventionell besetzte Rhythmusgruppe mit Klavier, Banjo und Tuba, aber ohne Schlagzeug. In der Frontline spielt die Formation mit zwei Trompeten. Stützles Halbe Stompers wurden 1995 zu Ehrenbürgern der Stadt New Orleans ernannt.

Besetzung:
Ekke Wall (tp)
Gerald Kress (tp)
Wolfg. Hepting (tb)
M. Groner (cl)
Knalle Wall (tu)
Heinz Kehrer (bj)

 

New Orleans Experience (Int.)

22. Februar 2019, 20:00 – 22:00 Uhr

Die Band entstand im Jahre 1995 in Freiburg und kann als eine der “jüngsten” Bands dieser Stilrichtung in Deutschland bezeichnet werden. Die Art, wie der traditionelle New Orleans Jazz gespielt wird, ist hochaktuell. Jeder Auftritt bringt andere Musik, denn die Band spielt nicht vorhandene Aufnahmen einfach nach. Und doch hält sie an den guten Bräuchen der musikalischen Altvorderen fest.

Musiker: Jürgen Ebler tp / Bruce Roberts cl, ts / Thomas Kaltenbach tb / Simon Holliday p, voc, ld / Jürgen Kulus bjo / Bernd Schöpflin b / Simon Palser d

 

 

MAQ – Martin Auer Quintett

22. Februar 2019, 20:15 – 22:00 Uhr


Egal wie man es stilistisch nennen mag, wichtig ist das Publikum emotional zu erreichen.

Der Trompeter Martin Auer hat seit vielen Jahren das Glück, nicht nur mit vier aussergewöhnlichen Musikerpersönlichkeiten zusammen musizieren zu dürfen, sondern seine Mitstreiter auch zu seinen besten Freunden zu zählen. Seit der Gründung 1995 haben die fünf Musiker ein grosses Repertoire an Eigenkompositionen und Arrangements erarbeitet und dadurch einen ganz eigenen Bandsound entwickelt ohne sich stilistisch festzulegen. Egal ob man das Modern Jazz, Mainstream, Contemporary oder Indie-Jazz nennen will, wichtig ist dem MAQ, die Zuhörenden emotional zu erreichen.

Das vorletzte Album „Our Kind of“ beispielsweise, eine Neuinterpretation des Jazzklassikers „Kind of Blue“ war ein grosser Erfolg mit über 50 Konzerten in Deutschland, Österreich, Schweiz und Spanien. Für die aktuelle CD „So Far“ nahm das MAQ wieder ausschliesslich Eigenkompositionen auf. Und es läuft alles äusserst entspannt. Soli greifen lässig ineinander, Virtuoses explodiert unangestrengt, die Verständigung klappt blind. Wie das halt so ist in guten Langzeitbeziehungen.

Martin Auer (tp, comp), Florian Trübsbach (s), Jan Eschke (p), Andreas Kurz (db), Bastian Jütte (dr)

www.martin-auer.com

 

Premium Veranstaltungen

Sa 23

Zulu´s Ball

Schwalbach am Taunus
23. Februar, 19:00
Mo 25

Bill Frisell Trio

Ulm
25. Februar, 20:00
Apr 30

32. Jazzfest Rottweil

Rottweil
30. April - 18. Mai

Infos über aktuelle Jazz Events?

Jetzt unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren!

Konzerte

« Februar 2019 » loading...
MDMDFSS
1
2
3
4
5
6
7
8
9
18
1
2
3
Fr 22

Stützles Halbe Stompers

Neu-Ulm
22. Februar, 20:00
Fr 22

New Orleans Experience (Int.)

Rheinfelden
22. Februar, 20:00
Fr 22

MAQ – Martin Auer Quintett

Winterthur
22. Februar, 20:15
Fr 22

The Swinging Buddies

Bülach
22. Februar, 20:15
Fr 22

Salome Moana

Dübendorf
22. Februar, 20:30

iPhone App

Ohne Umwege auch auf dem iPhone Jazz Veranstaltungen finden! Laden Sie die Treffpunkt Jazz App jetzt herunter!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!

Pin It on Pinterest

Share This