© Martyna Wolanska

Samstag, 3. Oktober 2020, 20:00 Uhr
Genauso originell wie der Bandname oder der Titel der Debut-CD »Ocelot Of Salvation« ist auch der Sound dieses jungen Trios: Immortal Onion packen den Hörer ab dem ersten Takt mit einer kuriosen Kombination aus enormer Power, sensibler Zurückhaltung und einem scheinbar unerhörten Stilmix. Die Band gründete sich 2016 in Gdánsk und heimste schon im folgenden Jahr Preise ein, für die erste CD und fulminante Konzerte.

Der eigenständige Sound der Band kommt zum einen aus ihren direkten Jazz-Einflüssen wie Esbjörn Svensson oder Tigran, zum anderen aus ihrer Fähigkeit, Inspirationen jenseits des Jazz-Tellerrands zuzulassen und in ihre Musik zu integrieren – hier stehen Filmmusik und Minimal Music neben Elektronik, Prog Rock und sogar Metal. Durch das Wechselspiel von akustischen und elektrischen Instrumenten nebst Electronics können sie aus einem unerschöpflichen Klangsammelsurium schöpfen – kein Stück gleicht dem anderen, diese Band ist hoch spannend!

Immortal Onion aus Danzig – hätte so e.s.t. in zehn Jahren klingen können?

Line-Up:
Ziemowek Klimek – b, el-b, electr
Tomir Śpiołek – p, key
Wojtek Warmijak – dr

Die Saaltickets sind ausverkauft, Livestreamtickets sind aber verfügbar. (Livestream 10 €)

Direktlink zu unserer Homepage: https://www.jazztime-ravensburg.de/index.php/clubprogramm/04_IMMORTAL-ONION
Link zum Livestream: https://pretix.eu/jazztime-ravensburg/IMMORTAL-ONION/

livestream-button_79x73.pngClick here to order your LIVESTREAM-Ticket!
Kaufe HIER dein LIVESTREAM-Ticket