Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

35. Kemptener Jazzfrühling

28.04.2019

Hauptkonzert:
20 Uhr, Otis Sandsjö meets Enemy, THEaterOben

Otis Sandsjö ist ein junger, ein begnadet ausdrucksstarker Saxophonist. Mit seinem äußerst variantenreichen Spiel legte er eine satte Basis unter und neben die Stimme von Lucia Cadotsch, auf deren mit dem Echo Jazz 2017 ausgezeichneten Album „Speak Low“. Mit rhythmischer Unterstützung erlebt seine Klangwelt jedoch einen musikalischen Urknall. Deshalb wurde er von den Bookern des Kemptener Jazzfrühling eingeladen, sich Mitmusiker zu suchen, die den nötigen Energieschub leisten. Und die fand er in seinen Freunden des englisch-schwedischen Trios ENEMY.

Mit dieser komplex-expressiven, seit vielen Jahren eingespielten Formation, wird er ein Programm erarbeiten, das in dieser Form bisher noch nie zu hören war. Verschachtelte, verschobene und pulsartige Rhythmen, clusterartige Akkorde, soundgeprägte Klangflächen und eine enorme Dichte der Interaktion stehen auf den Säulen des Jazz nach dem Bebop.

Wer Ohren hat, der höre hinter die Noten und lerne eine ganz neue Galaxie kennen.
Weitere Infos zum Konzert

Weitere Konzerte:
11 Uhr, Dixie Heartbreakers, Audi Zentrum
11 Uhr, Blues Trouble, BSG Oberösch
11.30 Uhr, Moi et Les Autres, Brauereigaststätte Zum Stift
14 Uhr, Tiny Schmauch Trio, Klinikum Kempten
15 Uhr, Kinder Jazz Dance, ikarus Thingers
19 Uhr, Barbara Ehlich Trio, St.-Lorenz-Basilika (Jazzgottesdienst)

Details

Datum:
28.04.2019
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kempten (verschiedene Orte)
Rathausplatz, 87435 Kempten, Deutschland + Google Karte