Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

36. Kemptener Jazzfrühling als Streaming-Festival

24. April, 18:00

Virtuelle Veranstaltung

Der 36. Kemptener Jazzfrühling (24.04. – 01.05.2021) kommt dieses Jahr als Streaming-Festival zu Ihnen ins Wohnzimmer.

© Peter Hoennemann

KINGA GLYK
Sie ist jung, talentiert, und wird in den Medien als Jazz-Wunder gefeiert – Kinga Glyk. Singen kann sie nicht, sagt die junge Polin über sich selbst. Will sie auch nicht. Lieber beherrscht sie ihren Bass, den sie als Zwölfjährige für sich entdeckt hat, wie keine andere ihrer Generation. Dabei ist der Bassist in der Regel männlich, eher zurückgezogen und zupft diskret im Hintergrund. Als Instrument übernimmt der Bass vorzugsweise eine dienende Rolle. Nicht bei Kinga Glyk. Virtuos entwickelt die Polin auf ihrem Lieblingsgerät eine eigene Handschrift, die überrascht und überzeugt. Die gerade einmal Vierundzwanzigjährige gilt als eines der großen Talente im europäischen Jazz. Mit ihrer frischen, unverbrauchten Art und ihrer geballten Power katapultiert diese junge Frau den Jazz in eine neue Umlaufbahn. Auf Facebook, Snapchat und Instagram hält sie Kontakt zu ihren Fans und bringt auch jungen Menschen ihre Lieblingsmusik – Töne jenseits der Musikindustrie-Puscherei – näher.

Der Stream des jeweiligen Konzertes wird auf der Startseite https://www.klecks.de/ kurz vor Beginn veröffentlicht.

Der Zugang zum Streaming ist gratis und nicht nur in finanzieller Hinsicht eine große Herausforderung für den Verein. Daher baut der Verein auf Ihre Spende, bitte unterstützen Sie die ehrenamtliche Arbeit.

SAMSTAG, 24.04.2021
18.00 Uhr Poly Radiation Stadttheater
20.00 Uhr Kinga Glyk Live aus Polen

Details

Datum:
24. April
Zeit:
18:00 - 22:00
Kategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Veranstaltungs-Website anzeigen
Anschauen

Veranstaltungsort

Stadttheater Kempten
Theaterstraße 4, 87435 Kempten, Deutschland, Google Karte anzeigen