Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

42. Konstanzer Jazzherbst – KAPPELER – ZUMTHOR – DUO | MAX PETERSEN DOUBLE TRIO

28. Oktober, 20:00

€16 – €30

DOPPELKONZERT

KAPPELER – ZUMTHOR – DUO
Vera Kappeler (p), Peter Conradin Zumthor (dr)

Dieses Duo müssen wir in Konstanz nicht vorstellen. Zu viele tolle Konzertabende haben Sie uns geschenkt. So lassen wir doch andere zu Wort kommen:
„Sie sprudeln vor Ideen und lassen sich doch Zeit zur Erarbeitung neuer Programme und arbeiten mit höchster Sorgfalt. Sie orientieren sich an der internationalen Innovation im Grenzbereich von Jazz und Neuer Musik und haben ein riesiges künstlerisches Potential, das die beiden auf «Herd» (Anm.: Ihrer neuesten CD) glanzvoll ausschöpfen. Ihr gemeinsamer Klangkosmos ist überwältigend und überrascht mit Verspieltheit und einer bis ins Skurrile reichenden Eigenheit.“
Reto Hänny im Booklet zur CD

„… Was für ein berührender und gleichzeitig verstörender Mix aus Herzlichkeit und Abgründigkeit: So etwas hat man in dieser schlafwandlerisch-sicheren Art zuvor noch nie zu hören bekommen! … Tom Gsteiger, Tages-Anzeiger, Der Bund

Hören: https://intaktrec.bandcamp.com/album/herd

MAX PETERSEN DOUBLE TRIO mit Song Yi Jeon (D, CH, I, KOR)
Max Petersen (p, comp), Song Yi Jeon (voc), Cosima Bodien (vl), Isabel Gehweiler (vc), Kolja Legde (b), Alessandro Rossi (dr)

Das Double-Trio kombiniert das Jazz-Piano-Trio (mit Schlagzeug und Bass) und das klassische Piano-Trio (mit Cello und Violine) mit der koreanischen Sängerin Song Yi Jeon. Es ist ein Ensemble, das nach persönlicher und kreativer Befreiung strebt, in dem Musik als Mittel zur Überwindung von Kategorien dient und verschiedene musikalische Züge zu einem Klangkörper verschmelzen.

Das Klangergebnis ist nicht nur eine nuancierte Interaktion verschiedener Genres, sondern auch ein spannungserzeugendes Zusammenspiel verschiedener musikalischer Traditionen und Herangehensweisen an Komposition und Performance. Durch die neue Instrumentierung erklingen zusätzliche Farben, die Sängerin Song Yi Jeon blendet Stimme und Effekte ein, und die akustische Klanglandschaft wird durch Elektronik modifiziert und bereichert.

Hören: https://www.youtube.com/watch?v=eQVuydkJHn8

Eintrittspreise:
30 € / 24 € erm. / 16 € Mitglieder pro Abend
supergünstiger Festivalpass 70 € / 55 € erm. / 40 € Mitgl.
! Die Zuhörerzahl pro Konzert ist begrenzt !
Deshalb bitten wir um Anmeldung unter Tel. 0049-7531-52639 oder info@jazzclub-konstanz.de
Bitte mit Angabe der Telefonnummer.

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
20:00 - 23:00
Eintritt:
€16 – €30
Kategorien:
,

Veranstaltungsort

Kunst- und Kulturzentrum K9
Hieronymusgasse 3, 78462 Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland, Google Karte anzeigen
Telefon:
07531 16713
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Jazzclub Konstanz
Telefon:
+49 7531 52639
E-Mail:
info@jazzclub-konstanz.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Copyright Foto
Vera Kappeler (