Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Christian Elin / Roger Hanschel Doppelsolo und Duo

28.09.2018, 20:00

€18
QL

Christian Elin Saxophon
Roger Hanschel Saxophon

Ein Gipfeltreffen zweier Saxophonisten. Schon lange bevor sie sich kennengelernt haben, scheinen der aus Augsburg stammende Christian Elin und der in der Nähe von Köln beheimatete Roger Hanschel durch ein unterirdisches-musikalisches Band verbunden zu sein. Ihre musikalischen Intentionen ergänzen sich auf nahezu perfekte Weise. Mit ihrem neuen Duo haben sie zu einer real-musikalischen Begegnung gefunden: Was den Hörer erwartet ist ein kultiviert ausgereiftes Spiel, in welchem beide Musiker ihre Solo-Alben Karmic Episode (Roger Hanschel) und Streaming (Christian Elin) gegenüberstellen. In beiden Soloaufnahmen bekommt das von Haus aus linear- melodische, horizontale Spiel des Saxophons mittels raffinierter elektronischer Live-Loops sowie rhythmisierter, an und absteigender Tonkaskaden einen zusätzlich akkordisch-vertikalen Charakter.
Beide Musiker sind Grenzgänger in den Bereichen Klassik, Jazz und außereuropäischer Musik. Ihr Spiel zeichnet sich durch gleichzeitige Offenheit für Improvisation und hohe spieltechnische Präzision aus.

Roger Hanschel, ist seit kurzem Träger des WDR-Jazzpreises 2018 für Improvisation. Laut Jury ist er „der Traum eines virtuosen Stilisten, einer der sein Ding macht, dieses Ding stetig fortentwickelt, perfektioniert und einmal angekommen, direkt wieder um die nächste Ecke verschwindet, um sich eine weitere musikalische Welt zu erschließen“. In Zoglau war er mit der Kölner Saxophon Mafia, Im Duo mit Gabriele Hasler, mit seinem Quartett Heavy Rotation , sowie im Trio Benares zu hören
Christian Elin feierte in diesem Jahr sein Debüt bei den Berliner Philharmonikern. Jüngste Höhepunkte seiner solistischen Konzerttätigkeit waren die französische Erstaufführung seines Werkes WAVES für Sopransaxophon und Streichorchester mit dem Orchestre symphonique de Mulhouse in Straßburg sowie die Uraufführung des Saxophonkonzertes Cri muet von Enjott Schneider mit dem Orchestre de Chambre Nouvelle Europe in Paris. Sein bislang einziger Auftritt in Zoglau war letztes Jahr im Duo mit dem Pianisten Maruan Sakas.
Ein kleines Duo-Set wird das Konzert beider Musiker abrunden.

Details

Datum:
28.09.2018
Zeit:
20:00 - 22:30
Eintritt:
€18
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://zoglau3.com/

Veranstalter

Emmerich Hörmann
Telefon:
08572 / 96 31 22
E-Mail:
zoglau3@gmail.com
Website:
www.zoglau3.com

Veranstaltungsort

Zoglau 3 Raum für Musik
Zoglau 3, 84367 Taubenbach / Reut, Bayern, Deutschland + Google Karte anzeigen
Telefon:
08572 96 31 22
Website:
www.zoglau3.com