Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Christoph Beck Quintett – remembering PEPPER/KNEPPER

02. Dezember, 20:00

Eintritt frei - Kollekte

Derzeit wegen Alarmstufe 2G+ (geimpft, genesen und aktueller Test)
Gemäß aktueller Verordnung Landkreis Bodenseekreis bzw. Land BW

Modern Mainstream Jazz

Das Christoph Beck Quintett erinnert an eine legendäre Band des „Modern Mainstream Jazz“ aus dem Jahr 1958. Das Pepper-Knepper Quintett um Pepper Adams (Baritonesaxophon), der damals frisch von Detroit nach New York kam, und Jimmy Knepper (Posaune). Schon in der Musikszene der 50er Jahre war diese Besetzung etwas besonderes – das knorrige Baritonsaxophon trifft auf die lyrische Posaune und doch bilden diese beiden Instrumente ein homogenes Paar. Gewürzt mit spannenden Kompositionen, die nicht nur Jazzliebhaber entzücken, erklingt bester Hard Bop gepaart mit treibendem straight-ahead Bebop. Ähnlichkeiten zum Stil von Duke Ellington, ungewöhnliche Chorusaufbauten sowie teilweise obskure Themen zeigen die Bandbreite dieser Musik. Christoph Beck (Baritonesaxophon) präsentiert zusammen mit Marco Leibach (Posaune), Martin Sörös (Piano), Sebastian Schuster (Bass) und Felix Schrack (Drums) Kompositionen des „Pepper-Knepper Quintetts“.

Infos: http://www.christoph-beck.de/quintet
Video: https://youtu.be/P2j151egpN8

Besetzung:
Christoph Beck – Baritonsaxophone
Marco Leibach – Posaune
Martin Sörös – Piano
Sebastian Schuster – Bass
Felix Schrack – Drums

Eintritt frei – Kollekte

 

Details

Datum:
02. Dezember
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Eintritt frei - Kollekte
Kategorie:
https://jazzport-fn.de/

Veranstaltungsort

Theater Atrium Friedrichshafen
Fallenbrunnen 17, 88045 Friedrichshafen, Deutschland, Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Copyright Foto
Sven Götz