Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Don’t Forget The Poets – «Tenor Madness»

18. Juni, 20:15

Gagensammlung
Zitz Roesli

«Tenor Madness» heisst das 1956 erschienene Album des Sax-Titanen Sonny Rollins, welches er mit der vorübergehend beschäftigungslosen Band von Miles Davis, mit dem Pianisten Red Garland, dem Bassisten Paul Chambers und dem Schlagzeuger Philly Joe Jones aufnahm. Dieses Album war es denn auch, das Rollins’ Ruf als einen der führenden Saxophonisten etablierte.

In der zweiten Folge der Reihe «Don’t Forget The Poets» haben die beiden Initianten Andreas Zitz (db) und Christian Rösli (p) die beiden Tenor-Saxophonisten Christian Münchinger und Rafael Schilt sowie Pius Baschnagel als Schlagzeuger eingeladen, um einerseits aus dem legendären «Sonny Rollins»-Album zu zitieren und andererseits das Tenorsax, als wohl charakteristisches Instrument des Jazz, in den Mittelpunkt zu stellen.

Mit Christian Münchinger und Rafael Schilt sind gleich zwei bekannte Interpreten ihres Instruments, aber aus zwei Generationen und mit zwei unterschiedlichen Stimmen, in der ESSE zu Gast.

Christian Münchinger (ts), Rafael Schilt (ts), Christian Rösli (p), Andreas Zitz (db), Pius Baschnagel (dr)

https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Münchinger
https://www.rafaelschilt.com
https://www.konservatorium.ch/christian-rösli
https://andreaszitz.ch
https://www.piusbaschnagel.com

Veranstaltungsort

ESSE Musicbar Winterthur
Zeughausstrasse 52, 8400 Winterthur, Schweiz, Google Karte anzeigen
Telefon:
052 202 57 46
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Esse Musicbar
Telefon:
004152 202 57 46
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Copyright Foto
Zur Verfügung gestellt von Esse, Winterthur