Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Harald Schwer Quintett ♦ A Tribute to George Shearing

09. Oktober, 19:00


„A Tribute to George Shearing” will den charakteristischen Sound des großen Pianisten und Bandleaders Sir George Shearing lebendig erhalten. Mit seinem Namen untrennbar verbunden sind Begriffe wie „locked hands“ oder „Shearing blocks“ (Blockakkorde) – eine spezielle pianistische Technik.

Mit seinem Quintett hat George Shearing einen besonderen Sound kreiert, der aus dem Unisono-Spiel von Klavier mit den „Shearing Blocks“, Vibraphon und Gitarre entsteht. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurde der typische „Shearing-Sound“ weltberühmt. Dazu haben natürlich auch die Shearing-Komposition „Lullaby of Birdland“ und viele Shearing-Arrangements bekannter Standards des „Great American Songbook“ beigetragen.

Dizzy Krisch (vib)
Karl Koller (git)
Harald Schwer (p)
Wolfgang Mörike (b)
Dieter Schumacher (dr)

Details

Datum:
09. Oktober
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://jazzhall-stuttgart.de/Jazzhall_09&10_20_HSchwer_GShearing.html

Veranstalter

Jazz-Initiative e.V. Stuttgart
Telefon:
0711 / 471 073
Website:
www.jazzinitiative-ev.de/

Weitere Angaben

Copyright Foto
Joachim-Koepler

Veranstaltungsort

KULINARIUM an der Glems
Mahdentalstraße 111, 70569 Stuttgart-Büsnau, Deutschland + Google Karte anzeigen