Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jakob Manz Projekt

26. November, 20:30

€17 – €22

Feinster Instrumentaljazz mit Funk und Soulklängen

The Jakob Manz Project ist eine Formation junger Musiker, deren Musik sich irgendwo zwischen modernem Funk und Soul wiederfindet. Inspiriert von Künstlern wie Herbie Hancock, Marcus Miller oder Christian Scott, entsteht ein eigener Bandsound, der einen äußerst energiegeladenen und lebendigen Charakter hat. Neben Eigenkompositionen spielt die Band auch verschiedene Stücke des Genres. Somit entsteht eine von Jazzgrößen inspirierte, aber zugleich eigen interpretierte Musik. Mit ihrem dynamischen und energetischen Spiel konnte die Band 2017 den Musikpreis des Stuttgarter Lion Clubs, sowie 2018 den Biberacher Jazzpreis gewinnen. Auch das jetzt erschienene Album „Natural Energy“ klingt kompositorisch so reif, dass es wenig Mut braucht zu prophezeien, dass man von Jakob Manz noch einiges hören wird.

Jakob Manz – Altsaxophon
Hannes Stollsteimer – Klavier
Frieder Klein – Bass
Alexander Parzhuber – Schlagzeug

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von jakobmanz.de zu laden.

Inhalt laden

Details

Datum:
26. November
Zeit:
20:30 - 22:30
Eintritt:
€17 – €22
Kategorie:

Veranstaltungsort

Jazz Point im Schwarzen Hasen
Argenauweg 6, 88239 Wangen, Deutschland, Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Jazz Point Wangen e.V.

Weitere Angaben

Copyright Foto
Thomas Kiehl