Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Jazz live” – The Rick Hollander Quartet

17. November, 20:00

€14 – €16

Die Gruppe beginnt ihre diesjährige Deutschland Tournee in Idar-Oberstein, der Saxophonist Brian Levy reist dazu eigens aus den USA an.

Rick Hollander begann mit neun Jahren mit dem Schlagzeug, studierte Musiktheorie und Komposition am „Oakland Community College“ in den USA und hatte Privatunterricht bei Gene Stewart und Roy Brooks. 1979 zog er nach New York City, wo er mit Woody Shaw, Robin Eubanks, Arnett Cobb, Rufus Reid, Tim Hagans, Steve Grossman und Roy Hargrove arbeitete. Seit Mitte der 1980er Jahre arbeitet er mit eigenen Gruppen, mit denen er auch auf dem Monterey Jazz Festival und dem North Sea Jazz Festival konzertierte und mehrere Alben vorlegte. Weiterhin arbeitete er als Schlagzeuger in den Gruppen von Hermann Breuer, Peter Tuscher, Ed Kröger, Johannes Herrlich, Steven Houben und Walter Lang.

Das Ensemble um den charismatischen Drummer – der seine musikalische Homebase vor knapp 30 Jahren nach München verlegt hat – besteht seit gerade einmal fünf Jahren. Ein vergleichsweise kurzer Zeitraum, in dem die Band bewiesen hat, dass sie zu den spannendsten und unterhaltsamsten Formationen gehört, die die internationale Jazz-Szene momentan zu bieten hat
The Rick Hollander Quartet is Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band.

Diese abenteuerliche und doch vertraute Interpretation des legendären Beatles Albums, das 1967 die Welt veränderte, ist ein gewagtes Unterfangen für The RHQ – eine etablierte Jazzband. Brian Levy, Paul Brändle, Matt Adomeit und Rick Hollander, als neue „Fab Four“, vereinen ihre Kräfte um, was oft als eine der höchsten Errungenschaften der Popmusik angesehen wird, neu vorzustellen. Die neuen Arrangements erinnern naturgemäß an die Originalaufnahme, klingen jedoch frisch und sind voller Überraschungen. With a Little Help from My Friends, Lucy in the Sky with Diamonds, When I’m Sixty Four, Strawberry Fields Forever, Penny Lane und A Day in the Life sind Höhepunkte des 2021 Tour Repertoires. Songs des Lennon-McCartney-Songwriting Teams zu covern ist alltäglich. Sie aber so neu zu präsentieren und zu instrumentieren wie Rick Hollander und sein Quartet, ist es nicht!

Besetzung:
Brian Levy – Tenor Saxophone, USA
Flute Paul Brändle – Guitar, Baritone Guitar D
Matt Adomeit – Acoustic Bass, Mandolin USA
Rick Hollander – Drums, Steel Pan, Vocals USA

Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr 30
Eintritt: VVK 14.00 AK 16.00
Tickets: in den Buchhandlungen Schulz-Ebrecht und Carl Schmidt in Idar-Oberstein
Tabak Faust in Birkenfeld
oder direkt unter blue.note.io@web.de

Details

Datum:
17. November
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€14 – €16
Kategorie:

Veranstaltungsort

Göttenbachaula Idar-Oberstein
Georg-Maus-Str.3, 55743 Idar-Oberstein, Deutschland, Google Karte anzeigen

Veranstalter

Blue Note e.V
Telefon:
06787935151
Veranstalter-Website anzeigen