Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KIND OF GOLDEN – Das Scheunenviertel, Jazztour der Zwanziger Jahre

14. Februar, 15:00

€15

Berliner Kulturgeschichte mitten in Mitte – im Scheunenviertel. Die „UNTER-WELT“: Die Weimarer Republik stolperte zwischen 1918 und 1933 von einer Krise in die nächste. Sie war umstritten und hatte mehr Feinde als Freunde. Vergnügen wollten sich trotzdem alle. Aber auf welche Art und Weise?
Als ´der Elends-Bezirk` der Stadt galt das Scheunen-Viertel. Gerüchten zufolge amüsierten sich hier leichte Mädchen mit schweren Jungens und umgekehrt, oder auch untereinander. Aus kleinen Geschichten wurden Legenden!

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
15:00 - 17:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.jazzgeschichten.de

Veranstalter

Jazzgeschichten
Telefon:
0171/5483492
E-Mail:
anjagallenkamp@gmail.com
Website:
www.jazzgeschichten.de

Weitere Angaben

Copyright Foto
Anja Gallenkamp

Veranstaltungsort

vor dem Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin, Berlin, Deutschland + Google Karte anzeigen
Telefon:
+491715483492
Website:
https://www.jazzgeschichten.de