Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KIND OF GOLDEN – Das Scheunenviertel, Jazztour der Zwanziger Jahre (VERANSTALTUNG IM FREIEN)

22. August, 17:00

€15

Flanieren wir vorbei an Spiel-Stätten von Jazz u. a.! Wie dem Berliner Ensemble. Dem ehemaligen Großen Schauspielhaus. Oder Clärchens Ballhaus.
Als ´der Elends-Bezirk` der Stadt galt das Scheunen-Viertel. Hier vergnügten sich angeblich leichte Mädchen mit schweren Jungens. Umgekehrt, oder unter-einander. Aus kleinen Geschichten wurde großes Theater!
Die Kultur in Mitte hatte jedoch zu kämpfen. Überall lauerte der Antisemitismus. Eine häßliche Fratze! Das verlangte nach einer klaren politischen Haltung. Die meisten Einwohner*innen des Viertels waren jüdischer Herkunft. Sie hatten es aufgebaut und geprägt. Im Prinzip galt das für das Kultur-Leben in ganz Berlin. Von Kreativität trotz alledem.

Details

Datum:
22. August
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
€15
Kategorie:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

vor dem Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin, Berlin, Deutschland, Google Karte anzeigen
Telefon:
+491715483492
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Jazzgeschichten
Telefon:
0171/5483492
E-Mail:
anjagallenkamp@gmail.com
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Copyright Foto
Anja Gallenkamp
AGB
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.