Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KIND OF GOLDEN – Die Friedrichstadt Jazztour der Zwanziger Jahre

28. Juni, 17:00

€15

Stadtspaziergang in das „Sündenbabylon“ Berlin: Zurück in die Friedrichstadt, das aus dem Kaiserreich noch berüchtigte Vergnügungszentrum Berlins! Die Wilhelminische Pracht bestand fort, nun erschwinglich für alle. Ein turbulentes soziales Chaos.

1918 klang Jazz nach Industrialisierung, Technisierung, war also absolut zeitgemäß. Für die Arbeiter*innen bedeuteten seine Hektik und Nervosität Revolution und standen für ganz neue Zeiten. In ihrem Optimismus konnten die Klänge wirklich viele begeistern und in ihrer Exzentrik die progressiven Künstler*innen erreichen. Dann diente Jazz als die Tanzmusik in Zeiten von Tanzmanie – Cakewalk und Shimmy in der ersten Hälfte der Zwanziger Jahre, Charleston in der Zweiten. Das Vorspiel von Sex, Drugs and Rock´n`Roll, der Stadtspaziergang erzählt davon!

Details

Datum:
28. Juni
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.jazzgeschichten.de

Veranstalter

Jazzgeschichten
Telefon:
0171/5483492
E-Mail:
anjagallenkamp@gmail.com
Website:
www.jazzgeschichten.de

Weitere Angaben

Copyright Foto
Anja Gallenkamp

Veranstaltungsort

Gegenüber dem Hotel Adlon
Unter den Linden 77, 10117 Berlin, Berlin, Deutschland + Google Karte
Telefon:
0171/5483492
Website:
www.jazzgeschichten.de
Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!

Pin It on Pinterest

Share This