Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtual Virtuelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LIVE-STREAM – Anthropods (USA/A)

02. Februar, 20:30

Virtual Virtuelle Veranstaltung

02.02.21 | 20:30 Uhr | Foto: Mark Holub
Anthropods (USA/A)

Mark Holub: drums, composer
Jakob Gnigler: tenor saxophone
Susanna Gartmayer: bass clarinet
Irene Kepl: violin
Clemens Sainitzer: cello

Wir starten ca. 1/2 h vor Konzertbeginn den Live-Stream (Real-Time, nach Konzertende nicht mehr abrufbar!). Durch Klicken auf “Zum Livestream” öffnet sich ein Fenster, wo Sie kostenlos und ohne irgendeine Registrierung das Konzert miterleben können. Wir ersuchen Sie aber, dieses Projekt über “Pay as you wish” zu unterstützen. Vielen Dank & Willkommen im virtuellen Club!

Der amerikanische Schlagzeuger/Komponist Mark Holub (Led Bib, Blueblut), der seit 2012 in Wien lebt, präsentiert jetzt sein erstes Projekt als Bandleader mit Wiener MusikerInnen. In der ungewöhnlichen Besetzung (Geige, Cello, Saxophon, Bassklarinette, Schlagzeug) spielen einige Stars der florierenden Wiener Jazz- und Improvisationsmusikszene. Fans von Led Bib kennen Holubs Kompositions- und Spielstil, aber mit Anthropods erkundet er auch neue Klangwelten, mal pastorale, mal gutturale freie Improvisation aber auch Momente von schwerem Groove und manchmal all dies auf einmal.
Anthropods wurde als echtes ‘Corona-Projekt’ geboren. Mit dem Aufkommen der Krise wollte Holub nicht nur herumsitzen und darauf warten, dass sich die Grenzen öffnen, und er beschloss, daß es jetzt an der Zeit sei, in Wien etwas auf die Beine zu stellen. Dieses Projekt stellt für Holub aber auch eine Neuausrichtung dar, über die er schon seit Jahren nachdenkt. Es ist eine Chance – nach fast 20 Jahren als Leader von Led Bib – neu zu überlegen, wohin er musikalisch gehen will.
Die Konzerte sind die erste Gelegenheit, das Ensemble live zu erleben. Kurz darauf wird die Band ins Studio gehen, um ihr Debütalbum aufzunehmen. Nicht verpassen! (Pressetext)

Mark Holub ist ein us-amerikanischer Komponist und Schlagzeuger, der sich vor geraumer Zeit in Wien niedergelassen hat, die austriakische Jazzszene bereichert und trotzdem sein britisches Hauptschiff „Led Bib“ auf Kurs hält. Der überzeugende Auftritt im Sommer im P&B in der Serie „The show must go on(line)“ gilt als nachdrücklicher Beleg. Nun präsentiert er sein neuestes Projekt „Anthropods“ mit spannender Instrumentierung und feiner Besetzung. Wenn Sie sich fragen, auf was sich der Bandname bezieht, dann erfährt man z.B. bei Wikipedia folgendes:
Anthropod, a podcast published by the Society for Cultural Anthropology
Anthropod, a track on the experimental rock music album Experiment Below, by Hovercraft
Anthropods, a race of alien creatures in the computer game X-COM: Apocalypse
Anthropods, a single by Talons
Nachdem sich der Name „Led Bib“ auf Led Zeppelin und Ornette Coleman bezieht fällt mein Verdacht auf eine Kombination aus 2. und 4. Wir werden’s hoffentlich spätestens am heutigen Abend erfahren. Spannend! CH

https://soundcloud.com/markholub/sets/anthropods/s-xAuMe8rRAJ9
https://www.markholub.space/

Details

Datum:
02. Februar
Zeit:
20:30 - 22:00
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
Veranstaltungs-Website anzeigen
Anschauen

Veranstaltungsort

Porgy & Bess
Riemergasse 11, 1010 Wien, Österreich, Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Copyright Foto
Mark Holub