Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lohninger & Anderson Quintet

12. November, 20:30

Detroit und New York. Gospel, Neo-Soul und Jazz. Zwei herausragende Stimmen kommen zusammen, um ihr Publikum zu bewegen, zu verzaubern, zu beflügeln. Begleitet vom Walter Fischbacher Trio, spinnt das Quintett ein Netz aus Kraft, Inspiration und endloser Freude.

Die Austro-amerikanische Sängerin Elisabeth Lohninger hat sich als herausragendes Talent bewiesen. Seit sie als als Kind mit ihren Schwestern österreichische Volksmusik sang, ist Elisabeth auf internationalen Jazzfestivals und Jazzklubs weltweit aufgetreten und hat 12 Alben unter ihrem Namen veröffentlicht. Ihre lyrische Altstimme eignet sich bestens, um die vielfältigen Farben und Schattierungen des Menschseins auszudrücken. Ihre jüngsten Alben „Soul Garden“ und „Eleven Promises“ sind Zeugnis für einen abenteuerfreudigen Geist und eine tiefe Liebe zum Song. Ihre Musik, obwohl verwurzelt im Jazz, lässt sich nicht kategorisieren. Der Musikstil dient dem Lied. Und ihre Lieder gehen tief. Und für Elisabeth ist es das einzige, worum es in Wirklichkeit geht.

Travon Anderson sang Gospels in der Kirche in seiner Heimatstadt Detroit. Musikalische Neugierde brachte ihn zur Klassik und Jazzausbildung am Musaic Youth Theater of Detroit. 2003 kam der Erste Preis beim regonalen NAACP ACT-CO Wettbewerb für klassische und zeitgenössische Musik. An der Western Michigan University leitete Travon den Gospel Chor und wurde Praise Team Leader. Es folgte die Mitgliedschaft im Gold Company Ensemble, einer Jazz Formation unter der Leitung von Steve Zegree. Und 2012 bekam Travon beim Detroit Sparkle Singing Wettbewerb den ersten Preis verliehen. 2014 schlussendlich trieb es den Sänger nach New York, wo er weiterhin daran arbeitet, seine gesanglichen Fähigkeiten zu perfektionieren und in die beste Version seines Selbst hineinzuwachsen.

Corona-Regeln:
Informationen zur Corona-Lage und die aktuelle Stufe (Basisstufe, Warnstufe, Alarmstufe) gemäß Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sind im Lagebericht des Landesgesundheitsamts einsehbar (wochentags aktuell ab ca. 17 Uhr).
Wir führen die Veranstaltung mit der 2G-Option durch, Zutritt haben nur immunisierte Personen mit Genesenen- bzw. Impf-Nachweis. In der Basisstufe entfällt die Maskenpflicht.
Zur Kontaktdatenerfassung verwenden wir die Luca-App, alternativ können die Daten auch per Formular manuell erfasst werden.

Details

Datum:
12. November
Zeit:
20:30 - 22:00
Kategorie:
https://jazzbiber.de/lohninger-anderson-quintet/

Veranstaltungsort

Jazzclub Biberach
Bruno-Frey-Musikschule, Wielandstraße 27, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland, Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Jazzclub Biberach