Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Maik Krahl Quartett

08. Februar, 20:00

Der in Köln lebende Trompeter (Jahrgang 91) gehört zur aktuellen Spitze der deutschen Jazztrompeter seiner Generation.

Nach seinem Jazzstudium an der Carl Maria von Weber Hochschule für Musik in Dresden macht er zusätzlich den Master of Music Jazz Improvising Artist an der Folkwang Universität der Künste Essen.

Zu seinen wichtigsten Lehrern gehörte u.a. Till Brönner.

Freunde von traditionellem Jazz kommen bei seiner Musik genauso auf ihre Kosten, wie all jene die es etwas experimenteller mögen. Stets bleibt Maik Krahls an Chet Baker erinnernder weicher Trompetensound der rote Faden.

Den Spagat in die Moderne schafft er nicht nur spielerisch, sondern auch durch den geschmackvollen Einsatz von Sound Effekten.

Sein erstes Album Decidophobia erschien 2018 bei Double Moon/Challenge Records.

Maik Krahl – Trompete/Komposition
Constantin Krahmer – Rhodes/Klavier
Oliver Lutz ­- Kontrabass
Leif Berger – Schlagzeug

maikkrahl.com

Details

Datum:
08. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Jazzclub Lindau

Veranstaltungsort

Jazzkeller im Gasthof Zecher
Bregenzer Straße 146, , 88131 Lindau, Bayern, Deutschland + Google Karte
Website:
www.jazzclublindau.de