Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Polytheistic Trio

25. September, 20:00

€16

Der Komponist und Gitarrist Matthias Ockert gründete 2012 das POLYTHEISTIC ENSEMBLE, um die heterogenen musikalischen Welten von zeitgenössischer Komposition, Jazz, Pop, Rock und Elektronik zu transzendieren. Matthias Ockert studierte Komposition bei Wolfgang Rihm, Sandeep Bhagwati und Hanspeter Kyburz in Karlsruhe und Berlin, sowie Jazzgitarre bei Attila Zoller, Bill Connors und Steve Khan in New York. Kompositionen von Matthias Ockert wurden von Interpreten wie dem ‚Ensemble Modern‘ oder dem ‚Ensemble Intercontemporain‘ aufgeführt, er gewann internationale Kompositionspreise für instrumentale und elektronische Musik, spielte und produzierte zahlreiche CDs. Das aktuelle POLYTHEISTIC TRIO mit Axel Kühn am Kontrabass und Felix Schrack am Schlagzeug ergänzt dieses Programm mit neuen Stücken und neu arrangierten Trioversionen. Bassist und Bandleader Axel Kühn studierte Jazz Kontrabass an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart und den 1.Europäischen Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis gewann. Im Jahr 2009 wurde er mit dem Landesjazzpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. Nach den Jazz- Bachelor/Masterstudien in Stuttgart, Krakau (Polen) und Würzburg, dadurch erhaltenen Erfahrungen verschiedenster Stilistiken, Dozenten, Workshops und Konzerten mit großartigen Mitmusikern hat Felix Schrack seinen Stil des Schlagzeugspielens gefunden und dieser wird durch weitere Einflüsse des täglichen Lebens weiterentwickelt. Weg vom Begleitinstrument hin zu einem melodischen und musikalischen Gegenpol, jedoch immer der gespielten Musik dienend.

Details

Datum:
25. September
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€16
Kategorie:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Jazzkeller Villingen
Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland, Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Jazzclub Villingen

Weitere Angaben

Copyright Foto
Matthias Ockert