Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Robert Glasper Trio with DJ Sundance • Köln • CBE

14. November, 19:00

♜ Robert Glasper Trio with DJ Sundance
präsentiert von Jazz thing at the club, Black Atlantic, Wadada Records, Rausgegangen & Karsten Jahnke Konzerte.

► DI || 14.11. || Doors: 19h || Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln

Tickets gibt’s für 26€ zzgl. Gebühren an allen bekannten Vorverkaufsstellen wie z.B. KölnTicket. (bit.ly/robert_cbe_tickets)

▅▅ ROBERT GLASPER TRIO ▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅

Robert Glasper gehört zu den Leuten, die kein Blatt vor den Mund nehmen. 2012 verriet er dem US-Jazzmagazin DownBeat: »Jazz langweilte mich irgendwann so sehr, dass ich mir wünschte, ihm würde etwas Schlechtes zustoßen. Ohrfeigen tun weh, können einen aber auch wachrütteln. Ich habe den Eindruck, man sollte dem Jazz mal einen ordentlichen Klaps auf den Arsch geben.«
Genau das hatte er kurz zuvor mit dem Album ›Black Radio‹ seiner Band Robert Glasper Experiment getan. Und zwar so laut klatschend, dass man es weit über den Jazzzirkel hinaus laut und deutlich vernehmen konnte. Sogar die vom Mainstream eingelullte Grammy-Jury wurde aufgeschreckt und kürte ›Black Radio‹ zum R&B-Album des Jahres. Das slicke Meisterwerk wurde zum Bestseller und ließ auch Kritikerherzen höher schlagen. Mit ›Black Radio 2‹ wiederholte er das Kunststück ein Jahr später, bevor er 2015 für das Album ›Covered‹, auf dem er Pop-Songs mit Jazzstandards mischte, zum akustischen Trio-Format zurückkehrte.

2017 steht ganz im Zeichen des Robert Glasper Trios bestehend aus Robert Glasper (p), Vicente Archer (b), Damion Reid (dr) und Jahi Sundance (dj), der erstmalig im Lineup vertreten ist. Es ist eine nie da gewesene Glasper-Show zu erwarten. Wir freuen uns sehr auf die fünf exklusiven Performances in Deutschland.

https://www.youtube.com/watch?v=kScYtiy4PEs

▅▅ BLACK ATLANTIC ▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅▅
CREATING TRUTHS ABOUT CULTURE

Das Black Atlantic Konzept steht für verschiedene kulturelle Veranstaltungen, Konzerte, Workshops und Diskussionsabende, die sich einem Kulturraum widmen der auf den meisten Karten als solcher zwar nicht existiert, der aber unsere Geschichte geprägt hat wie kein zweiter – der Atlantische Ozean.

All die, an ihn angrenzenden Landmassen, sind durch ihre gemeinsame Geschichte von Eroberung, Sklaverei, Ausbeutung und Kolonialismus bis heute untrennbar verbunden.
Doch aus all diesem Schmerz sind Formen des Ausdrucks und der Selbstbestimmung entstanden die heute zu unseren wichtigsten Kulturgütern zählen, Musikstile wie Jazz, Reggae, Salsa, Soul, Samba u.v.m. sind das Erbe und der gemeinsame Kanon dieses Kulturraums.

Dieses Konzert ist Teil der Veranstaltungsreihe Black Atlantic – Four Weeks of Musical Madness. Mehr Infos zur Reihe gibt’s in der verlinkten Facebook-Veranstaltung.

Details

Datum:
14. November
Zeit:
19:00 - 23:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/113892255971674

Veranstalter

Black Atlantic

Veranstaltungsort

Club Bahnhof Ehrenfeld
Bartholomäus-Schink-Strasse 47, 50825 Köln, Deutschland + Google Karte

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!

Pin It on Pinterest

Share This