Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Swing de Paris

25. Januar, 20:15

Eintritt frei (Kollekte)

«Swing de Paris» orientieren sich am Jazz Manouche – oftmals auch Gypsy-Swing oder Zigeunerjazz genannt – des legendären Hot Club de France. Daher rührt auch der Name. Die wichtigsten Vertreter dieser Szene waren der 1953 verstorbene Ausnahmegitarrist Django Reinhardt zusammen mit dem Geiger Stéphane Grappelli.

Zwischen 1930 und 1950 stand auch der amerikanische Swing in seiner Hochblüte. Dessen Einflüsse auf «Swing de Paris» sind unverkennbar. Nebst instrumentalen Stücken bereichert Schlagzeuger David Beglinger einige Arrangements mit seinem Gesang.

«Swing de Paris» spielen Eigenkompositionen sowie bewusst ausgewählte Stücke aus vergangenen Zeiten. Diese werden jedoch aus dem engen Swing-Korsett gelöst, formal umgekrempelt und neu interpretiert. Dabei sollen Charme, Gutmütigkeit, harmonische und melodische Bögen beibehalten werden. In der Musik von «Swing de Paris» lebt die jugendliche Frische, die Leichtigkeit und der Groove des alten Swing neu auf.

Mit dieser Idee positionieren sich «Swing de Paris» zwischen den reinen Gypsyformationen und den traditionellen und neueren Jazzbands. Diese Mischung ist spannend. Sie kommt bei jüngerem, als auch gestandenem Publikum sehr gut an.

Sophie Lüssli (vl), Felix Brühwiler (g), Claudio Strebel (db), David Beglinger (dr, voc)

www.swingdeparis.ch

Details

Datum:
25. Januar
Zeit:
20:15 - 22:30
Eintritt:
Eintritt frei (Kollekte)
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

ESSE Musicbar Winterthur
Rudolfstraße 4, 8400 Winterthur, Schweiz + Google Karte
Telefon:
052 202 57 46
Website:
www.esse-musicbar.ch
Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Pin It on Pinterest

Share This