Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

“Swinging Busch” Huub Dutch Duo spielt “Max und Moritz” – Studiobühne – Raum für Kultur –

19.01.2020, 17:00

€17,00

“Swinging Busch”
Huub Dutch Duo spielt “Max und Moritz”
VV 15€ – AK 17€

Huub Dutch Duo spielt Max und Moritz – Eine fabelhafte Vertonung in sieben Streichen
So haben Sie Wilhelm Buschs „Max und Moritz“ noch nie gehört. Genial vertont und mitreißend vorgetragen. Jeder Streich ist ein Erlebnis: überraschende Wendungen, einprägsame Melodien, effektvolle Stimm-Arrangements, fesselnde Trompetensoli und Groove! Groove! Groove!

Huub Dutch und Chris Oettinger schleifen ihr Publikum durch viele musikalische Genres mit einem phantastischen Gespür für die erzählerischen Wendungen und den einmaligen Sprachwitz der Bubengeschichten von Witwe Bolte über Lehrer Lämpel bis hin zu Meister Müller’s gefräßigem Federvieh.

“Von Anfang an reißt der begnadete Entertainer das Publikum mit, welches sogleich in den Refrain ‘Ja, das war ein schlimmes Ding, wie es Max und Moritz ging’ einstimmt. (…) Schnell herrscht im ehemaligen Kuhstall des Kulturvereins GroKus Partystimmung”.
(Rhein-Neckar-Zeitung)

“Perfekt wurde die Sache durch das schauspielerische Talent des Holländers, der sich alleine durch sein Minenspiel in panisch gackernde Hühner, freche Lausbuben und eine unendlich traurige Witwe Bolte zu verwandeln wusste.”
(Pirmasenzer Zeitung)

Atemberaubend und unbedingt hörenswert. Bitte gerne noch mehr davon.
(Heilbronner Stimme
Huub Dutch Duo

Swingende Streiche – fabelhaft vertont

Jeder Streich ist ein Erlebnis: überraschende Wendungen, einprägsame Melodien, effektvolle Stimm-Arrangements, brillante Trompetenpassagen und Groove! Groove! Groove!

Huub Dutch ist Rhythmus und Melodie. Aus Maracas am Fuß und einem umgedrehten Zementkübel mit Besenstiel und Wäscheleine werden Bass und Schlagzeug vom Feinsten. Seine ausdrucksstarke Stimme, sein faszinierendes Gespür für Interpretation und sein charmantes Entertainment sind in ihrer Kombination einzigartig. Trompete spielt er, wie er singt: mitreißend und voller Soul.

Der Komponist, Herr Oettinger, sitzt am Klavier und hält alles zusammen. Stilsicher und einfühlsam; von Barock bis Blues. Sein Spiel und sein Backgroundgesang sind so genau und doch so lebendig, dass sie mehr als nur Begleitung sind und tief unter die Haut gehen.

Das Publikum ist gespannt und wird zunächst einmal in die richtige Stimmung versetzt. Mit groovigen Chansons aus eigener Feder, mitreißenden Show-Einlagen und fetzigen Songs zum Mitmachen, beispielsweise. Denn: “Singen macht glücklich!” (Huub Dutch).

Und auch nach dem Busch-Genuß wird weiter eingeheizt. Bis der ganze Laden kocht. Denn dann, erst dann, kommt es zum hoch verdienten Chill-out. Für eine letzte Gänsehaut.

“Kleine Besetzung, große Show!” (meier magazin, 08, 2010)

Details

Datum:
19.01.2020
Zeit:
17:00 - 20:00
Eintritt:
€17,00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.matthiasdoersam.de

Veranstalter

Matthias Dörsam – Studiobühne – Raum für Kultur –
E-Mail:
matthiasdoersam@gmx.de
Website:
www.matthiasdoersam.de

Weitere Angaben

Copyright Foto
b7UE

Veranstaltungsort

Studiobühne – Raum für Kultur –
Fahrenbacherstr.22, 64658 Fürth /Odenwald, Hessen, Deutschland + Google Karte
Website:
www.matthiasdoersam.de
Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Pin It on Pinterest

Share This