Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tamara Lukasheva & Vadim Neselovskyi

11. Januar, 20:00

€13 - €17

Der in New York lebende Prof. Vadim Neselovskyi vom Berklee College of Music in Boston (Jazzklavier) ist in Biberach kein Unbekannter. Zusammen mit dem Gewinner des Biberacher Jazzpreises 2008, Bodek Janke, gab er mit „East Drive“ im Dozentenkonzert des kooperativen Workshops mit dem Wieland-Gymnasium bereits 2013 ein gefeiertes Gastspiel im Jazzkeller. Jetzt kommt er erneut nach Biberach, um zusammen mit der Kölner Sängerin und Komponistin Tamara Lukasheva in einem neuen Projekt unter dem Motto „Neue und alte Heimat“ ein Konzert zu geben. Beide Künstler stammen aus Odessa und haben in der Musik eine neue gemeinsame Heimat gefunden. Hier ist zusammengewachsen was zusammen gehört und hat dabei unglaubliche Synergien entwickelt. Neselovskyi ist besonders bekannt für seinen motivisch-thematisch entwickelnden Kompositionsstil in der Tradition von Schubert, Chopin, Debussy, der in ausgedehnten lyrisch-jazzigen Klavierimprovisationen kulminiert.

Eintritt 17€ (ermäßigt 13€)
Biberacher Schüler wie immer frei!

Details

Datum:
11. Januar
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
€13 - €17
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Jazzclub Biberach

Veranstaltungsort

Jazzkeller Biberach
Wielandstraße 27, 88400 Biberach, Deutschland + Google Karte
Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!

Pin It on Pinterest

Share This