Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tatort Jazz “Play & Smile”

01. Dezember, 20:00

Kostenlos

Es gilt 2G+

«Play and Smile»
mit Gastsolist Andreas Wahl (git) und Tatort Jazz Hausband mit Matthias Dymke, p, Alex Morsey, b, Uwe Kellerhoff, dr

“Play and Smile!” ist das Thema des Konzertabends im Kunstmuseum Bochum. Gefüllt mit wunderbaren Interpretationen von verschiedensten Jazzstücken.
Andreas Wahl beschreitet mit seiner Gitarre einen schillernden Klangkosmos und zaubert vielseitige Gefühlserlebnisse.
„…Eine Offenbarung sondergleichen… .” Hifi & Records

Steckbrief:
Andreas Wahl wurde in Stuttgart geboren. Seit 1989 lebt er als freischaffender Musiker, Gitarrist und Komponist im Ruhrgebiet.
Er erhielt diverse Förderpreise (u.a. Preisträger Westfalenjazz 1994, Jazzwerkruhr 2002 und 2004, 2007, 2009, International Songwriting Competition 2005)
Er spielte zahlreiche CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen ein, sowie spielte er Auftritte in In- und Ausland mit unterschiedlichsten Bands und Projekten der improvisierten Musik und des zeitgenössischen Jazz

Platzreservierungen ausschließlich bei Milli Häuser

Details

Datum:
01. Dezember
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
https://milli-haeuser.de/tatort-jazz/konzerte-2021/

Veranstaltungsort

Kunstmuseum Bochum
Kortumstraße 147, 44787 Bochum, NRW, Deutschland, Google Karte anzeigen
Telefon:
0234 / 9104230
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Tatort Jazz / Milli Häuser
Telefon:
0179 / 9118630
E-Mail:
milli-haeuser@gmx.de
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Copyright Foto
Millie Häuser
Premium Veranstaltung
Ich buche die Premium Veranstaltung und erkläre mich mit den AGB und der Widerrufsbelehrung einverstanden.