Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Rick Hollander Quartet ist Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band

18. November, 20:00

Eintritt frei - Kollekte

Diese abenteuerliche und doch vertraute Interpretation des legendären Beatles Albums, das 1967 die Welt veränderte, ist ein gewagtes Unterfangen auch für eine etablierte Jazzband wie The Rick Hollander Quartet. Das sind die beiden Amerikaner Brian Levy (Saxophon) und Drummer Rick Hollander, sowie zwei Deutsche Paul Brändle (Gitarre) und Matt Adomeit (Bass), die als neue „Fab Four“, ihre Kräfte bündeln um „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ neu vorzustellen. Die neuen Arrangements erinnern naturgemäß an die Originalaufnahme, klingen jedoch frisch und sind voller Überraschungen. With a Little Help from My Friends, Lucy in the Sky with Diamonds, When I’m Sixty Four, Strawberry Fields Forever, Penny Lane und A Day in the Life sind Pop-Klassiker und Höhepunkte des 2021 Tour Repertoires. Songs des Lennon-McCartney-Songwriting-Teams zu covern ist alltäglich. Sie aber neu zu präsentieren und so zu instrumentieren wie Rick Hollander und sein Quartet es tun, ist es nicht. Lassen sie sich überraschen!

Infos: https://www.rickhollanderquartet.com/

Eintritt frei – Kollekte

Brian Levy – Tenor Saxophone, Flute
Paul Brändle – Guitar, Baritone Guitar
Matt Adomeit – Acoustic Bass, Mandolin
Rick Hollander – Drums, Steel Pan, Vocals

Das Konzert wird unter den aktuell gültigen Hygienevorschriften durchgeführt.

Details

Datum:
18. November
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
Eintritt frei - Kollekte
Kategorie:

Veranstaltungsort

Theater Atrium Friedrichshafen
Fallenbrunnen 17, 88045 Friedrichshafen, Deutschland, Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Weitere Angaben

Copyright Foto
Andre Schwager