Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Thomas Nicolai “VORSPIEL UND ANDERE HÖHEPUNKTE”

03. November, 17:00

€17,00

Thomas Nicolai & Robert Neumann
THOMAS NICOLAI

VV 15€ – AK 17€

Vorspiel und andere Höhepunkte
Das Warten auf den großen Höhepunkt hat bald ein Ende. Denn der „Allround-Comedian“ Thomas Nicolai beginnt bereits mit dem VORSPIEL.
Für Viele ist das Vorspiel ja immer noch das Schönste. Und davon gibt es in dem neuen Programm von „dem lustigen Mann aus Sachsen“ und Wahl-Berliner reichlich. Wer Thomas Nicolai nicht kennt, und davon soll es irgendwo in der Republik noch eins – zwei geben, den erwartet ebenso ein „Comedy-Music-Gag-Parodie-einfach-Hammer-Spektakel“, wie alle, die er schon seit Jahren immer wieder begeistert.
Ganz ohne Nachspiel zeigt Thomas Nicolai einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit. Ein großartiger Entertainer, der problemlos zu 1000 unterschiedlichen, schrägen und witzigen Typen mutiert. Legendär, seine Klaus-Kinski-Parodien. Und auch beim Vorspiel schaut der Psycho mit den Glubschaugen rein und berichtet über Alltagserlebnisse in einer Fleischerei oder bei einer Polizeikontrolle. Ebenso dabei ist Pulloverheld Patrick Schleifer aus Schkeuditz, der fleißig an seinem Traum vom Las Vegas Superstar als Mental-Magier arbeitet. Unterstützt von seiner charmanten Kollegin „de Carmen“, der sächsischen Sexbombe. Doch das ist nur das Hinspiel. Im Zwischenspiel und natürlich im Rückspiel wird Thomas Nicolai uns mit seinem Alter-Ego, der Berliner Rentnerlegende Buletti, genauso bekannt machen, wie mit Sergej, dem russischen Single, der über’s Internet „chiebsche Mädschen“ kennen lernen will. Das will sich auch der Leibhaftige höchstpersönlich nicht entgehen lassen, und wird nebenbei berichten, warum die heutige Zeit für sein „business“ ober cool ist.
Und zu einer phantastischen Nicolai-Show gehören natürlich seine grandiosen Musikparodien.
Wer sich schon immer gefragt hat, wie Deutsch-Pop von Mark Foster oder Kerstin Ott und ähnlichen Stars als Polka, als Soul-Nummer à la James Brown, oder als Evergreen im Stil von Frank Sinatra klingen, für den bringt das VORSPIEL einige superwitzige Kostproben.
Neben Thomas Nicolai ist natürlich auch wieder der begnadete Musiker Robert Neumann mit von der Partie. Im Zusammenspiel werden die Zwei sich die Gags zuspielen und beim VORSPIEL den Saal rocken.
Und für ein kleines Vorspiel vor dem eigentlichen VORSPIEL konnte das belgische Pop-Duo „Traffic Noir“ gewonnen werden. Die avantgardistischen Musiker basteln bereits mit Alufolie und Kaugummi an ihrem neuen Album.
Also: gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Setzen sie nicht auf Zeitspiel. Egal, ob Heimspiel oder Auswärtsspiel. Verzichten sie mal auf Brettspiel und Doktorspiel. Was sie erwartet, ist besser als das Kleine Fernsehspiel oder ein Kammerspiel. Kein Glücksspiel und kein Hütchenspiel, und sicher auch kein Nachholspiel…. Thomas Nicolais neue Show: VORSPIEL und andere Höhepunkte.
Unbedingt ansehen! Dieser Mann führt ihre Lachmuskeln zum Orgasmus.
Thomas Nicolai

Geboren
08.12.1963 in Leipzig

Studium
1987-1991 Schauspielstudium, Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“

1991-1994 Schauspieler am Grips -Theater, Berlin
1990-1996 Engagements an verschiedenen Berliner Bühnen
(Berliner Ensemble , Theater unterm Dach,BAT,Grips)
1990 DER BLONDE EMIL wird mit dem Berliner Gitarristen Gerd Miegel gegründet,
seit 1994 ist Robert Neumann musikal.Partner

Nicolai im TV (Ausschnitt)
Samstag Nacht (RTL) , Happiness (RTL , 12 Folgen) 3 nach 9 (Radio Bremen) ,
Prix Pantheon ( 3 SAT ) , Riverboat (MDR) ,Ottis Schlachthof (B3),3 sat Kleinkunstfestival (3sat),Satirefest (SFB),Sunset Comedy (SFB), Superlachparade (NDR)Quatsch Comedy Club (Pro 7),Die Karl Dall Show(RTL),Köln Comedy Gala(RTL),Missfits und Verwandte(WDR),Ei verbibbsch (Sat1),Bernd das Brot (KIKA),Nightwash (WDR),TV TOTAL (Pro7), Neues aus der Anstalt…..und viele

Nicolai on Stage (Ausschnitt)
Bar jeder Vernunft(Berlin),Schmidt-Theater(Hamburg),Kaiserhof & Gloria (Köln) ,
Unterhaus (Mainz),Lustspielhaus(München),Funzel(Leipzig),Moers Comedy Arts,
Quatsch Comedy Club (Berlin),Köln Comedy Festival,Pumpwerk(W`haven),
Rock am Ring (House of Comedy),Arosa,Meerkabarett,Gaffenbergfestival und viele andere….

Live-Shows
Der blonde Emil: Ein Kessel Mumpitz (1991,mit dem Gtarristen Gerd Miegel)
Der blonde Emil : Grand Brie (1994)
Der blonde Emil : …macht ernst ! (1997)
Der blonde Emil präsentiert: Patrick Schleifer (1999)
Der blonde Emil: …de luxe! (2000)
Der blonde Emil : Ungefärbt ! (2003)
Thomas Nicolai : Director´s Cut – Mein Leben als Film (2005)
Thomas Nicolai feat.: The Savoy Dance Orchestra : SWOP (Big Band Comedy Show,2006)
Thomas Nicolai: Best of Der blonde Emil (2008)
Thomas Nicolai: Das erste Mal (2010)
Thomas Nicolai: URST (2014)

Nicolai gehört zum festen Moderatoren-Team im „Quatsch Comedy Club“ (Berlin & Hamburg) und bei „Nightwash“

Preise
1. Preis – „17. Lüdenscheider Kleinkunsttage“ 1996
1. Preis – „Thüringer Kleinkunstpreis“1999
Nominierung der TV-Show „EI VERBIBBSCH“ (SAT1) für den Fernsehpreis„Rose d´Or“ in Montreux

Regie
„Unendliche Weiten – Die Rückkehr der Blödi Ritter“ (mit Sens, Eichhorn und Ecard,2003)
Michael Sens : „Sensibel“ (2004)
Michael Sens : „OPUS 1“ (2006)
„Albrecht der Bär“ , Lustspiel (Burgfestspiele Ziesar 2007)
Natascha Petz : „Diät-Yoga für Anfänger“ (2008)

Nicolai on CD (Auswahl)
Der blonde Emil: …macht ernst!(BMG Aris,1998)
Der Wind in den Weiden (Hörspiel,Hörverlag 1999)
Alice im Wunderland“ (Hörspiel,Hörverlag,1999)
Patrick Schleifer : Pullover (Sony 2001)
Aufstand der Uhren (Hörbuch,Aris,2005)
Die vergessene Welt (Hörspiel,Ripper Records 2005)
Gesucht : Billy the Kid (Hörspiel,Bastei Lübbe 2006)
Käpt´n Sharky und das Geheimnis der Schatzinsel (Hörspiel,Coppenrath-Records,2006)
Hui Buh: Der Schatten des Gespensterjägers (Hörspiel, Sony 2009)
Perry Rhodan: Operation Kristallsturm (Hörspiel, Lübbe Audio 2009)
Die Märchenmäuse: Das tapfere Schneiderlein (Hörspiel, Alive 2010)
Die Märchenmäuse: Von einem, der auszog das Fürchten zu lernen (Alive 2010)
Die Märchenmäuse: Tischlein deck dich (Alive 2010)
Thomas Nicolai „Best of Der Blonde Emil“ (Goldohr Records, 2008)
Uwe Johnson „Das dritte Buch über Achim“ (Hörverlag, NDR/MDR 2009)
Kai Meyer: Die Winterprinzessin (Vollmond 2010)
Dorian Hunter: Bluthochzeit (Zaubermond, Universal 2010)
Otfried Preußler: Der kleine Wassermann und das Sommerfest am Mühlenweiher (Universal 2015)

Nicolai on DVD
Quatsch Comedy Club : Das Beste Vol. 2 (2002 BMG)
SODOM – Lords of Depravity,Part 1 (SPV,2005)
Bernd das Brot : Berndivent Vol.1 (Universal,KIKA 2006)
Bernd das Brot : Berndivent Vol.3 (Universal,KIKA 2006)
Hennes Bender : Komm geh weg LIVE (Turbine 2006)
René Marik : Autschn ! (Sony BMG 2008)
Thomas Nicolai „Best of Der blonde Emil“ (2009)
Thomas Nicolai: Das erste Mal (2012)
Thomas Nicolai: Urst (2015)

Hörspiel-Produktionen (Auswahl)
Ulrich Frohriep: Ich habe getötet (RBB 2007)
Eugen Egner: Olga la Fong (WDR,2008)
Frank Bruder: Schneeball (MDR, 2008),
Günter Kunert: Keine weiteren Vorkommnisse (MDR 2008)
Uwe Johnson: Das dritte Buch über Achim (NDR/MDR 2009)

Bücher (Autor und Sprecher der eigenen Buch und Hörspielserie)
Die Märchenmäuse: Das tapfere Schneiderlein (Lappan Verlag 2010)
Die Märchenmäuse: Von einem, der auszog das Fürchten zu lernen (Lappan Verlag 2010)
Die Märchenmäuse: Tischlein deck dich (Lappan Verlag 2010)
Sächsisch für Anfänger (Langenscheidt Verlag 2012)
Die Simpsons: Mundartband (Übersetzung ins sächsische, Panini Verlag 2015)

Mehr Infos dazu unter: www.maerchenmaeuse.de
Robert Neumann
Komponist ,Arrangeur & Keyboarder
Geboren
12.02 1963 Berlin

Studium
1981-1984 Musikstudium an der HdK , Berlin

Theater (Ausschnitt)
Grips Theater, Berlin,Theater des Westens , Berlin ,Reinicke Fuchs Theater,
Tourensemble Schleswig Holsteinisches Landestheater ,Hartmann & Braun ,
Schauspielhaus Hamburg
seit 1994 Zusammenarbeit mit Thomas Nicolai, hat bei allen bisherigen Programmen mit ihm zusammen gearbeitet.

SPECIALS
Seit 2001 Zusammenarbeit mit dem Musiker Rainer Bielfeldt.
Diverse Produktionen als Komponist,Arrangeur,Toningenieur und Keyboarder.
Keyboarder für „Caledon – Die schottischen Tenöre“,2010
Tourneeproduktion „Cats“ (Keyboards), 2011-2013
„Die Millibilies“, Grips Theater Berlin, 2012
„Hello Helloween“, Musical von Claudia Balko & Wendy Kamp, Musik von Robert Neumann, 2013

Neumann on CD
„Auf anderen Bühnen (Duophon,1996)
„Grosse Stimmen“ (BMG Arola,1996)
Der blonde Emil: …macht ernst!(BMG Aris,1998)
Patrick Schleifer : Pullover (Sony 2001)
Mit Rainer Bielfeldt:
Rainer Bielfeldt „Alles nur ein Traum“ (Bielfeldt Rec. 2003)
Conny „Ich mach so gern Musik“ (Universal, 2005)
Der verlorene Kompass (Hörverlag 2005)

Details

Datum:
03. November
Zeit:
17:00 - 20:00
Eintritt:
€17,00
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
http://www.matthiasdoeram.de

Veranstalter

Matthias Dörsam – Studiobühne – Raum für Kultur –
E-Mail:
matthiasdoersam@gmx.de
Website:
www.matthiasdoersam.de

Weitere Angaben

Copyright Foto
Bernd Brundert

Veranstaltungsort

Studiobühne – Raum für Kultur –
Fahrenbacherstr.22, 64658 Fürth /Odenwald, Hessen, Deutschland + Google Karte
Website:
www.matthiasdoersam.de
Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Pin It on Pinterest

Share This