© Walkenius

Insel Mainau, Palmenhaus – Freitag, 11. September, 20:00 Uhr

Mit Martin Taylor und Ulf Wakenius haben sich zwei der größten Jazzgitarristen unserer Zeit für eine unvergessliche Live-Show zusammengetan. Sie bringen ein einzigartiges Erbe des europäischen Jazz von vielen Jahren der Zusammenarbeit mit Stephane Grappelli und Oscar Peterson mit. Martin Taylor arbeitete elf Jahre mit Stephane Grappelli und füllte den Gitarrenstuhl für Django Reinhardt, während Ulf Wakenius zehn Jahre mit Oscar Peterson arbeitete und den Gitarrenstuhl für Joe Pass, Herb Ellis und Barney Kessel besetzte. Darüber hinaus haben Taylor und Wakenius mit Größen wie Pat Metheny, Herbie Hancock, Jeff Beck, George Harrison, Mike Brecker, Jamie Cullum, Ray Brown und Michel Legrand zusammengearbeitet.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.


Veranstalter: Europäisches KulturForum Mainau e.V.
Weitere Konzerte der Reihe “Jazz unter Palmen“:

25.09.2020 Häfler Jazz Trio feat. Sandro Roy
16.10.2020 Weinklang

Weitere Informationen:
Tickets im Vorverkauf über das Ticketportal www.reservix.de
Vorverkauf: 28,00 € (zzgl. Servicegebühr / Versandkosten)
Abendkasse: 30,00 €, Schüler/Studierende: 10,00 €

Für Konzertbesucher ist ab 17.00 Uhr der Eintritt auf die Insel Mainau sowie die Auffahrt bis zum Parkplatz des Restaurants Schwedenschenke frei.
Einlass ab 19.00 Uhr, Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Das Restaurant Schwedenschenke hat am Konzertabend bis kurz vor Beginn für Sie geöffnet. Bitte reservieren Sie Ihren Tisch vorab unter +49 (0)7531/303-156.
Im Palmenhaus gibt es eine Bar mit Getränken als Takeaway-Angebot.

Bitte beachten Sie den folgenden Vermerk
Dieses Konzert findet unter Beachtung der geltenden
Corona-Verordnung in der Fassung vom 23.06.2020, gültig ab 1. Juli 2020 statt.
Deshalb möchten wir Sie, liebe KonzertbesucherInnen, auf Regeln hinweisen, die Sie hier finden.