JAZZ? WE CAN!

JAZZ? WE CAN!

Alles, was die junge deutsche Jazzszene an neuen Sounds zu bieten hat, von Modern bis Techno-Jazz, von Piano- Power bis zu Sensations-Stimmen. Solo, im Duo oder im Trio. In der intimen, entspannten Atmosphäre eines Living Rooms. Bei freiem Eintritt. Einmal im Monat im Living Hotel Frankfurt.

Matthias Schriefl & Karnataka College:
Er sei eigentlich einfach ein „Musikant“, sagt der Allgäuer Blechbläser (und das beinhaltet alles von der Trompete bis zu Euphonium und Alphorn) Mathias Schriefl gerne von sich. Jedenfalls ist der Jazz, unter dem er meist verortet wird, tatsächlich nur eine Facette seines überbordenden Spiels mit allen denkbaren Stilen, Genres und klanglichen Möglichkeiten. (© Jaana Frangini)

Zusätzliche Informationen unter: www.living-hotels.com/jazz

Living Hotel Frankfurt
Mailänderstraße 8
60598 Frankfurt, Deutschland
Fax +49 (0)69 – 247 534-499
E-Mail frankfurt@nullliving-hotels.com

Jazz unter Palmen: „Weinklang“ mit Bassion

Jazz unter Palmen: „Weinklang“ mit Bassion

Insel Mainau, Torbogenkeller – Freitag, 21. September, 20:00 Uhr

„Weinklang“ bedeutet eine Melange aus feinsten Weinen, Wissenswertes rund um den Bodenseewein, eingewoben in musikalische Begleitung. Der Torbogenkeller wird bei dieser Genusskombination zum Jazzkeller umfunktioniert. In dem Duo „Bassion“ aus Würzburg vereinigen sich eine Vielzahl an Instrumenten zu einem einmaligen Klangteppich: Kontrabass, Tuba, Kazou, Melodika und singende Säge: Birgit Süss (Gesang) und Klaus Ratzek spielen Volkslieder, französische Chansons,
groovige Popsongs und schmachtende Balladen.

Kommen Sie in den Genuss eines ausgefallenen Konzerts in intimer Atmosphäre, zu dem die stimmungsvolle Weinprobe ihr übriges tut.

Bandbesetzung:
Birgit Süss – vocals
Klaus Ratzek – tuba / doublebass
© Bassion

Zusätzliche Informationen unter: www.bassion.de
Veranstalter: Europäisches KulturForum Mainau e.V.

Weitere Informationen:
Tickets im Vorverkauf über das Mainau Servicezentrum Tel: + 49 7531 303-303, per E-Mail an info@nullmainau.de oder direkt über das Ticketportal www.reservix.de
Vorverkauf: 24,00 € , Abendkasse: 26,00 €, Schüler, Studierende: 14,00 €

Für Konzertbesucher ist ab 17.00 Uhr der Eintritt auf die Insel Mainau frei. Der Einlass beginnt ab 18.00 Uhr.
Eine kostenlose Nutzung des Inselbusses vor und nach dem Konzert ist mit Vorzeigen der Konzertkarte möglich.

 

Jazz unter Palmen: Beyond Headlines

Jazz unter Palmen: Beyond Headlines

Insel Mainau, Palmenhaus – Freitag, 07. September, 20:00 Uhr

Eine musikalische Verbundenheit, die spürbar wird: Das gemeinsame Erwachsenwerden in Konstanz macht die Musiker von Beyond Headlines miteinander vertraut – hörbar wird hier eine „echte Band“, die gerade dabei ist, sich in der internationalen Jazzwelt einen Namen zu machen. Als Vorband von Norah Jones debütierten sie 2017 ebenso wie bei Jamie Cullum und beim jazzopen! in Stuttgart. Mit ihrem per Fan-Crowdfunding finanzierten Album „Confusion“ bewegen sich die fünf Konstanzer im Spannungsfeld zwischen elektronischer Musik und improvisiertem Jazz. Erleben sie bei „Jazz unter Palmen“ die Konstanzer Jazznewcomer auf dem Weg zum internationalen Durchbruch.

Bandbesetzung:
Nadja Brezger – vocals
Jannis Herzog – sax
Lukas Goetz – bass
Konrad Bogen – piano
Tim Strohmeier – drums
Foto © Beyond Headlines

Zusätzliche Informationen unter: www.beyondheadlines.bandcamp.com
Veranstalter: Europäisches KulturForum Mainau e.V.

Weitere Informationen:
Tickets im Vorverkauf über das Mainau Servicezentrum Tel: + 49 7531 303-303, per E-Mail an info@nullmainau.de oder direkt über das Ticketportal www.reservix.de
Vorverkauf: 15,00 € , Abendkasse: 186,00 €, Schüler, Studierende: 10,00 €

Für Konzertbesucher ist ab 17.00 Uhr der Eintritt auf die Insel Mainau frei. Der Einlass beginnt ab 18.00 Uhr.
Eine kostenlose Nutzung des Inselbusses vor und nach dem Konzert ist mit Vorzeigen der Konzertkarte möglich.

 

Jazz unter Palmen: Nice Brazil

Jazz unter Palmen: Nice Brazil

Insel Mainau, Palmenhaus – Freitag, 27. Juli, 20:00 Uhr

Wie kaum eine zweite versteht es die Sängerin und Komponistin Nice Brazil (Cleonice dos Santos) ihr Publikum mit Bossa Nova, Jazz und Latin, Samba und Musica Popolar Brasileira zu begeistern. Geboren in Sao Paolo interpretiert sie virtuos und gehört dabei zur neuen Generation der europäischen Vertreterinnen brasilianischer Musik. Mit ihrer Band präsentiert sie leichtfüßig swingende (Eigen-) Kompositionen und tänzelt dabei zwischen den Extremen: temperamentvoll und leise, heißblütig und meditativ, eine Stimme voller Fülle und zartem Hauch. Erleben sie mit Nice Brazil nicht mehr und nicht weniger als die musikalische Seele Brasiliens bei „Jazz unter Palmen“.
Bandbesetzung:
Nice Brazil – vocals
Ricardo Fiuza – piano
Joel Locher – bass
Valery Brusilovsky – drums
Foto © Gabi Schilgen

Zusätzliche Informationen unter: www.nice-brazil.com
Veranstalter: Europäisches KulturForum Mainau e.V.

Weitere Informationen:
Tickets im Vorverkauf über das Mainau Servicezentrum Tel: + 49 7531 303-303, per E-Mail an info@nullmainau.de oder direkt über das Ticketportal www.reservix.de
Vorverkauf: 24,00 € , Abendkasse: 26,00 €, Schüler, Studierende: 10,00 €

Für Konzertbesucher ist ab 17.00 Uhr der Eintritt auf die Insel Mainau frei. Der Einlass beginnt ab 18.00 Uhr.
Eine kostenlose Nutzung des Inselbusses vor und nach dem Konzert ist mit Vorzeigen der Konzertkarte möglich.

 

Jazz unter Palmen: Steffi Schlesinger Quartett feat. Wolfgang Lackerschmid

Jazz unter Palmen: Steffi Schlesinger Quartett feat. Wolfgang Lackerschmid

Insel Mainau, Palmenhaus – Freitag, 13. Juli, 20:00 Uhr

Für die Sängerin Stefanie Schlesinger ist Jazz keine Frage des Repertoires: Ihr Programm umfasst neben den traditionellen
Jazzstandards auch Filmsongs, klassische Werke und eigenes Songmaterial. Dies alles macht sie sich mit viel Liebe zum Detail und ihrem eigenen Bandsound zu eigen.

Viele ihrer Stücke stammen aus eigener Feder oder aus dem umfangreichen Songwerk ihres Partners Wolfgang Lackerschmid, der bereits in den siebziger Jahren gleichermaßen als Vibraphon-Virtuose und Komponist erfolgreich war. Besondere Aufmerksamkeit erfuhren seine legendären Duoaufnahmen mit Chet Baker sowie seine Zusammenarbeit mit Attila Zoller. Gemeinsam erarbeiteten sie die Bühnenform des „Musicletts“, in dem sich Möglichkeiten von (Musik-) Theater und Jazz vereinen. Mit im Gepäck bei „Jazz unter Palmen“ hat Steffi Schlesinger ihr aktuelles Album REALITY!

Bandbesetzung:
Stefanie Schlesinger – vocals
Wolfgang Lackerschmid – vibes (Vibraphon)
Sebastian Gieck – bass
Guido May – drums

Foto © Christian Hartmann

Zusätzliche Informationen unter: www.lackerschmid.de | www.stefanieschlesinger.de
Veranstalter: Europäisches KulturForum Mainau e.V.

Weitere Informationen:
Tickets im Vorverkauf über das Mainau Servicezentrum Tel: + 49 7531 303-303, per E-Mail an info@nullmainau.de oder direkt über das Ticketportal www.reservix.de
Vorverkauf: 24,00 € , Abendkasse: 26,00 €, Schüler, Studierende: 10,00 €

Für Konzertbesucher ist ab 17.00 Uhr der Eintritt auf die Insel Mainau frei. Der Einlass beginnt ab 18.00 Uhr.
Eine kostenlose Nutzung des Inselbusses vor und nach dem Konzert ist mit Vorzeigen der Konzertkarte möglich.

 

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Sie wurden erfolgreich aufgenommen!

Pin It on Pinterest