Jazz unter Palmen: Weinklang mit „Morpheus“

© Katrin Karmann

© Katrin Karmann

 

 

 

 

 

 

 

 

Insel Mainau, Torkelkeller – Donnerstag, 30. September 2021
Einlass und Weinprobe: 19:00 Uhr, Konzertbeginn 20:00 Uhr

„Weinklang“ bedeutet eine Melange aus feinsten Weinen, erlesenen Informationen rund um den Wein, eingewoben in musikalische Begleitung. Denn beim an die Weinprobe anschließenden Jazzkonzert wird der Torkelkeller auf der Insel Mainau zum Jazzkeller umfunktioniert.
Kann eine 400 Jahre alte Barockfuge aus dem heutigen Leben gegriffen klingen und moderne, zeitgenössische Improvisation nach etwas immer schon Dagewesenem, Ursprünglichem?
Vier Musiker*innen unterschiedlichster musikalisch-künstlerischer Sozialisation nehmen die Musik von Henry Purcell als Grundlage, eine eigene Tonsprache, Musizierweise und Klanglichkeit zu entwickeln, mal eng am Notentext, mal in ausschweifenden Improvisationen. Dabei bleiben Filippa Gojo (Gesang), Theresia Philipp (Altsaxophon), Rainer Süßmilch (Althorn) und Karsten Süßmilch (Bassposaune) nicht ausschließlich bei ihren angestammten Instrumenten. Sie spielen auch Shrutibox, Concertina, Sansula oder wechseln unvermittelt in 4-stimmigen a-capella Gesang.
Aus alt mach neu. Oder umgekehrt.
Musik in korrekt nicht historischer  Aufführungspraxis.

mit

Filippa Gojo: Gesang, Sansula, Shrutibox
Theresia Philipp: Altsaxofon, Gesang
Karsten Süßmilch: Bassposaune, Gesang
Rainer Süßmilch: Althorn, Gesang

Terminänderung / Absage möglich!

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Webseite ob das Konzert stattfindet, sowie über die Bestimmungen zum Konzertbesuch.

(mehr …)

Jazz unter Palmen: BartolomeyBittmann

© Stephan Doleschal

Insel Mainau, Palmenhaus – Donnerstag, 9. September, 20:00 Uhr

progressive strings vienna

Der Respekt vor dem Klang ihrer Instrumente und die Lust am gemeinsamen Entwickeln der damit möglichen Klangbilder führten den Cellisten Matthias Bartolomey und den Geiger und Mandolaspieler Klemens Bittmann zusammen. In ihrem Zusammenspiel führen sie ihr stark in der klassischen Musiktradition verankertes Instrumentarium auf einen neuen und ganz eigenen Weg. Mit Spontaneität und Improvisation der Jazzästhetik verbinden die beiden Musiker Elemente von intim groovend bis zu kraftvoll rockend.

Terminänderung / Absage möglich!
Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Webseite ob das Konzert stattfindet, sowie über die Bestimmungen zum Konzertbesuch.

(mehr …)

Jazz unter Palmen: LUNAVES

© Sven Götz

Insel Mainau, Palmenhaus – Donnerstag, 29. Juli, 20:00 Uhr

Nach einer gemeinsamen Wohnzimmer-Jamsession im Stuttgarter Osten ist für Sänger und Neyspieler İlter Ünal und Pianist Fabian Meyer eines klar, nämlich zusammen Musik zu machen. Unterstützt werden sie von Sebastian Schuster (Bass) und Thomas Wörle (Drums). Die Musik der Band bedient sich verschiedenster Genres wie Jazz, Alternative Rock, Pop, elektronischer sowie traditioneller türkischer Musik. Die Texte schreibt İlter auf Englisch und seiner Muttersprache Türkisch. Der Name der Band steht für den ganz eigenen Sound zwischen Melancholie und Energie, Mond und Erde.

Terminänderung / Absage möglich!
Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Webseite ob das Konzert stattfindet, sowie über die Bestimmungen zum Konzertbesuch.

(mehr …)

Jazz unter Palmen: Djangonauten

© Chris Dave

Insel Mainau, Palmenhaus – Donnerstag, 8. Juli, 20:00 Uhr

Die Djangonauten sind eine Hamburger Formation, die sich der Musik der Zwanziger Jahre, besonders der Musik von Django Reinhardt verschrieben hat. Mit dem Reiz und der Eleganz der akustischen Swing-Musik nehmen sie ihre Zuhörer mit auf eine Reise zu den Anfängen der Jazzmusik in das Paris der 20er-Jahre und dem Quintett du Hotclub de France. Die Djangonauten wurden 2015 von dem Hamburger Violinisten Chris Drave ins Leben gerufen und werden im Mainauer Palmenhaus in der Kombination als Trio spielen.

Christoph Drave – Violine, Vocals
Benjamin Boitrelle – Gitarre
Andrew Krell – Kontrabass, Vocals

Terminänderung / Absage möglich!
Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Webseite ob das Konzert stattfindet, sowie über die Bestimmungen zum Konzertbesuch.

(mehr …)

Jazz unter Palmen: Lajos Dudas Trio

© Georgina Nagy

Insel Mainau, Palmenhaus – Donnerstag, 17. Juni, 20:00 Uhr

BIRTHDAY TOUR

Der Jazz-Klarinettist Lajos Dudas, der im Februar seinen 80. Geburtstag feierte, musiziert gemeinsam mit dem Gitarristen Philipp van Endert sowie dem Perkussionisten Jochen Büttner. Lajos Dudas und Philipp van Endert arbeiten seit über 25 Jahren zusammen und überraschen immer wieder aufs Neue durch ihr symbiotisches Zusammenspiel. Improvisationslinien umspielen einander, Gitarren-Voicings ahnen die Richtung der Klarinettensoli voraus, die Jazzgitarre liefert satte Tiefton-Grooves. Befeuert wird die Musik durch Polyrhythmen des Perkussionisten Jochen Büttner. Den Auftakt seiner Birthday-Tour 2021 feiert Lajos Dudas mit seinem Trio am 17. Juni auf der Mainau.

Terminänderung / Absage möglich!
Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die Webseite ob das Konzert stattfindet, sowie über die Bestimmungen zum Konzertbesuch.

(mehr …)