Live-Stream – Antoine Spranger Trio feat. Daniel Buch

Live-Stream – Antoine Spranger Trio feat. Daniel Buch

15.03.21 | 20:00 Uhr | Foto: Christoph Behrmann
Live-Stream – Antoine Spranger Trio feat. Daniel Buch

Besetzung:
Daniel Buch – saxophone
Antoine Spranger – piano
Lukas Hatzis – bass
Tobias Fronhöfer – drums

Die Kunststiftung Baden-Württemberg fördert junge Künstlerinnen und Künstler aus Baden-Württemberg durch die Vergabe von Stipendien und ermöglicht Ihnen so Schaffensräume für ihre Ideen.

Um sein Klangideal zu verwirklichen hat sich der deutsch französische Pianist Antoine Spranger mit Lukas Hatzis am Kontrabass und Tobias Frohnhöfer am Schlagzeug zwei Musiker ausgesucht, die ihn schon seit vielen Jahren in diversen Projekten begleiten. Durch das hohe Maß an Vertrauen und Erfahrung miteinander und einer homogenen Klangvorstellung entstand unmittelbar eine authentische, unverfälschte musikalische Kommunikation, und die Möglichkeit sich außerhalb der eigenen Komfort-Zone zu bewegen was zu einer konstanten Spannung und Experimentierfreude auf der Bühne führt. Mit Daniel Buch kommt ein weiterer hochkarätiger Musiker dazu, dem es gelingt der Musik noch weitere Facetten und Tiefe hinzuzufügen ohne die Klangsphäre zu entfremden.

Die Einflüsse in den Kompositionen sind zahlreich, von Romantik über Expressionismus bis zu Flamenco, Latin und Rock und natürlich im Mittelpunkt der Jazz, jedoch sind Sie durch eine konvergente Klangvision, Interplay, Dynamik und ausgereiften Interpretationen verbunden. Im Februar 2020 wurde Antoine mit diesem Trio Stipendiat der Kunststiftung Baden-Württemberg, wodurch 2021 das Debüt-Album entstehen wird.

Erleben Sie am Montag, 22. März zwei weitere Stipendiaten der Kunststiftung: Michael Rettig & Johannes Stange in ihrem Trio “Rettig/Schmitt/Stange”!

Tickets ab 18 Euro | Zugangslink wird automatisch in der Buchungsbestätigung und/oder spätestens um 20Uhr am Abend vor dem Konzert einer separaten Email verschickt und bleibt nach der Erstausstrahlung für 72 Stunden gültig.

LIVE-STREAM – Ark Noir ‘Tunnel Visions’

LIVE-STREAM – Ark Noir ‘Tunnel Visions’

Moritz Stahl (sax, fx), Sam Hylton (keys, fx), Robin Jermer (b, fx), Marco Dufner (dr, fx)

Electronic Alternativ Experimental Jazz! So beschreibt die Münchner Band ’Ark Noir’ ihre Musik und verkörpert einen Prototyp post-moderner Improvisationsmusik. Die fünfköpfige Band wirkt dabei auf den ersten Blick wie ein klassisch besetztes Jazz-Quintett, klingt aber alles andere als gewöhnlich. Ihre Musik ist manchmal rau und düster, an anderer Stelle reich an Tiefe und Texturen und so kreiert ‘Ark Noir’ einen eigenen Soundtrack aus hypnotischen Beats und cineastischen Soundwelten, der dazu einlädt sich im Hier und Jetzt zu verlieren.

Infos: https://www.unterfahrt.de/programm-detail.php?testview=1&dateID=7204
YouTube Live: https://www.youtube.com/channel/UCy6t5ter4o3eqNbI-YgaKmA
Facebook Live: https://www.facebook.com/unterfahrt.jazzclub
Ticketspenden: https://www.paypal.com/c-gi-bin/webscr?cmd=_s-click&hosted_button_id=KL9F2HZW4BCUG&source=url

LIVE-STREAM – Pulsar Trio

LIVE-STREAM – Pulsar Trio

-Pulsar Trio
Beate Wein (p), Matyas Wolter (sitar), Aaron Christ (dr)

Das Pulsar Trio kreiert einen überwältigenden, einmaligen Sound: spielfreudig und energiegeladen, mit originären und elektronischen Instrumenten, tiefgründigen Momenten und euphorischen Steigerungen. Keine andere Band bringt dermaßen mitreißend eine hypnotische indische Sitar, lebendige Klavier- und Keyboard-Motive und ansteckende Drum-Grooves zusammen. Das global denkende Trio vereint strahlende Melodien und sensibel-emotionale Passagen, atmosphärische Sounds und emotionalen Tiefgang, Anklänge an Filmmusik und Erinnerungen an aufputschende Break- und House-Beats.

Infos: https://www.unterfahrt.de/programm-detail.php?testview=1&dateID=7211
YouTube Live: https://www.youtube.com/channel/UCy6t5ter4o3eqNbI-YgaKmA 
Facebook Live: https://www.facebook.com/unterfahrt.jazzclub
Ticketspenden: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-click&hosted_button_id=KL9F2HZW4BCUG&source=url

LIVE-STREAM – Esau´s Misery

LIVE-STREAM – Esau´s Misery

-Jakob Bänsch (tp, flh), Jakob Manz (a-sax, flute), Jakob Obleser (b), Felix Ambach (dr)

Das Quartett ‘Esau´s Misery’ besteht aus Musikern zwischen 17 und 22 Jahren, die sich als Newcomer in der deutschen Jazzszene jeweils bedeutsame Namen gemacht haben. Die vier Musiker sind ehemalige sowie aktuelle Mitglieder des Bundesjazzorchesters und Preisträger bei Wettbewerben wie dem Bundeswettbewerb Jugend Musiziert/Jugend Jazzt, Young Lions Jazz Award oder auch dem Leverkusener “future sounds”-Jazzpreis.

Infos: https://www.unterfahrt.de/programm-detail.php?testview=1&dateID=7210
YouTube Live: https://www.youtube.com/channel/UCy6t5ter4o3eqNbI-YgaKmA 
Facebook Live: https://www.facebook.com/unterfahrt.jazzclub 
Ticketspenden: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-click&hosted_button_id=KL9F2HZW4BCUG&source=url

LIVE-STREAM – Geoff Goodman Quintet ‘The Opposite of What’

LIVE-STREAM – Geoff Goodman Quintet ‘The Opposite of What’

Geoff Goodman Quintet ‘The Opposite of What’
CD-Release-Konzert
Matthieu Bordenave (sax), Rudi Mahall (b-cl), Geoff Goodman (git), Henning Sieverts (b), Michael Griener (dr)

Komponieren für ein kleines Ensemble mit zwei Hörnern war schon immer Goodmans Favorit. Diese Formation erlaubt Kompositionen, die in einer Jazztradition verwurzelt sind, sowie Stücke, die einen neueren und experimentelleren Sound erforschen. “Mit Goodmans Kompositionen bewegt sich das Quintett an die Grenzen des Möglichen und durchläuft Momente der Gelassenheit, des Pathos, des strukturierten Chaos und des trockenen Humors. Sein harmonisches Konzept ist anspruchsvoll und voller Überraschungen… die Akkorde und die intervallische Bewegung der Melodie sind untrennbar miteinander verflochten. Oft widerhallen sie mit einer einzigartigen, transzendenten Schönheit.”

Infos: https://www.unterfahrt.de/programm-detail.php?testview=1&dateID=7209
YouTube Live: https://www.youtube.com/channel/UCy6t5ter4o3eqNbI-YgaKmA
Facebook Live: https://www.facebook.com/unterfahrt.jazzclub 
Ticketspenden: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-click&hosted_button_id=KL9F2HZW4BCUG&source=url