Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Jazzkeller 69 e.V.

030 67928177||http://www.jazzkeller69.de

September 2019

Berlin Jazz Composers Orchestra Jay Jay Be Ce

19. September, 20:00
Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5,00

Leitung Christof Griese „Wenn ein Ensemble mehr ist als die Summe der Akteure, dann ist oft ein Chef mit Führungsqualitäten im Spiel. Fetzige Bläsersätze und knackige Rhythmen fegen Big Band Vorurteile swingend beiseite.“ ~ Der Tagesspiegel

Mehr erfahren »

gleichwiederda

21. September, 21:00
Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€10

Steffen Faul - trumpet Anke Lucks – trombone Alexander Beierbach – tenor sax Fee Stracke – piano Berit Jung - bass Christian Marien drums gleichwiederda! Oder gar nicht erst weg? Auf einem Kurztrip in die Umgebung oder doch die Tiefen des Meeres erforschen? Für einen Moment durch den Bambuswald streifen, aber eigentlich ist doch alles Jazz, oder? Das Kollektiv gleichwiederda hat von 2002 bis 2009 als Sextett zusammengearbeitet und ist in diesem Jahr, gefördert vom Berliner Senat mit neuen Kompositionen…

Mehr erfahren »

New Jungle Orchestra

25. September, 19:00
Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstr. 9, 12459 Berlin, Berlin, Deutschland+ Google Karte
€10

Pierre Dørge - guitar, conductor Gunnar Halle - trumpet Jakob Mygind - saxes Anders Banke - bass clarinet, saxes Kenneth Agerholm - trombone Irene Becker - piano, synthesizer Thommy Andersson - bass Ayi Solomon - percussion Martin Andersen - drums Das New Jungle Orchestra (NJO) wurde 1980 gegründet und nach dem legendären Jungle-Sound des frühen Duke Ellington Orchestra benannt, dessen Kompositionen zum Teil von NJO angemessen abgedeckt wurden. Nach dem heutigen Stand der Dinge sind jedoch nicht die Jazz-Giganten, die…

Mehr erfahren »

Low Yello meets Schlippenbach – Mahall

27. September, 21:00
Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€15

Low Yello John Butcher – tenor + sopran sax Wilbert de Joode – bass Martin Blume – drums, percussions Statt 'minimal music' entwickelt das Trio eine Vielzahl von musikalischen Einfällen frei von verfestigten Strukturen oder Pattern. Kaleidoskopartig entspringt aus einer Idee die nächste, ihr musikalisches Perpetuum mobile zeugt von einem kunstvoll organischen Verknüpfen von Fragmentarischem, einem filigranen Weben an musikalischen Miniaturen frei von jeglicher Wiederholung oder Attitüde berserkerhafter Dekonstruktion. Heinrich Brinkmöller-Becker Duo Schlippenbach / Mahall Alexander von Schlippenbach – piano…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Aufsturz Jam – Freebop / No Standards

01. Oktober, 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 20:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 05.05.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18.09.2019

Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5

directed by Willi Kellers – drums opening guests: www.jazzkeller69.de Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session - Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »

FUSK

04. Oktober, 21:00
Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€10

Rudi Mahall - bass clarinet Tomasz Dabrowski - trumpet Andreas Lang - bass Kasper Tom – drums "FUSK macht glücklich!", fasste ein Kritiker zusammen. Für einen anderen setzt das "eine schwerelose Tiefe und Freude frei, gefolgt vom Begehren, das eigene Leben sollte öfters zu vielschichtigen Soundtracks wie diesem verlaufen." Eben! Diese erdenschwere und federleichte Musik überzeugt als das Einfache, das schwer zu machen ist. Oder besser: als das Schwierige, rückübersetzt in eine abgezockte Schwerelosigkeit. Die Akademie tanzt unter Verzicht auf…

Mehr erfahren »

MENGEL- und andere BERGE

05. Oktober, 21:00
Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€15

Matthias Schubert - tenor sax Wolter Wierbos - trombone Carl Ludwig Hübsch – tuba Das ist eine herzerfreuende Musik, die diese Bläsergruppe spielt. Frei und mit Leichtigkeit bewegen sich die drei Impro-Visionäre zwischen einfachen und komplexen Stücken, zwischen holländischem Humor und deutscher Gründlichkeit. Dabei wandeln sie auf den Spuren des Meisterimprovisators und Komponisten Misha Mengelberg, der mit Klavier, Kaffeetasse und Zigarette für Sternstunden der freien Musik sorgte und zu recht als Urgestein der Europäischen Improvisationsmusik gilt. Hübschs Universum spielt aber…

Mehr erfahren »

Andromeda Mega Express Orchestra

11. Oktober, 21:00
Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€10

REEDS Oliver Roth, Laure Mourot – flutes / Sebastian Hägele – bassoon / Johannes Schleiermacher saxes, flute BRASS Ritsche Koch, Magnus Schriefl – trumpet / Till Künkler – trombone / Daniel Glatzel – saxes, clarinets, composition, conduktion RHYTHM Maria Schneider - vibraphon, percussion/ Jörg Hochapfel - synthesizer, sampler / Anna Viechtl - harp / Kalle Zeier – guitar / Andi Haberl – drums STRINGS Fabiana Striffler, Grégoire Simon – violin / Martin Stupka – viola, fipple flute / Isabelle Klemt…

Mehr erfahren »

Golden Escort

13. Oktober, 15:00
Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstr. 9, 12459 Berlin, Berlin, Deutschland+ Google Karte
€10

Jazz Café - 10 Jahre Industriesalon Richard Koch - trumpet Benjamin Weidekamp - alto sax, clarinet Valentin Butt - accordion Derek Shirley - bass Max Andrzejewski – drums Hinter dem Namen “Golden Escort“, steckt eine wahnsinnig aufregende Geschichte, die Alles hat, was eine gute Geschichte braucht. Kafka, ein Hotel, die Dreigroschenoper, eine goldene Visitenkarte und vielleicht sogar ein Happy Ending. Für jetzt ist es wichtig, dass es der Name der Band ist, in der ein Russe, ein Österreicher, ein Kanadier…

Mehr erfahren »

Berlin Jazz Composers Orchestra Jay Jay Be Ce

24. Oktober, 20:00
Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5,00

Leitung Christof Griese "Wenn ein Ensemble mehr ist als die Summe der Akteure, dann ist oft ein Chef mit Führungsqualitäten im Spiel. Fetzige Bläsersätze und knackige Rhythmen fegen Big Band Vorurteile swingend beiseite." Tagesspiegel "Top Class First Prize Winner“ 2013 und 2015 beim Internationalen Big Band Concours des Meer Jazz Festival in Hoofddorp Harlemermeer, NL

Mehr erfahren »

Peuker 8

25. Oktober, 21:00
Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€10

Paul Peuker - guitar Mark Weschenfelder – saxes Alina Gropper – violine Filip Sommer – viola Veit Steinmann – cello Eugen Rolnik – bass Marius Moritz – piano Florian Lauer – drums special guest: Konstantin Ingenpaß – vocals Der junge Gitarrist und Komponist denkt in ebenso außergewöhnlichen wie einfallsreichen Konzepten und hat mit seiner konstant gebliebenen Großformation in den Grenzbereichen von Jazz, Klassik und Progressive Rock eine markante eigene Stimme gefestigt. Hier bricht einer auf – raus aus der Eindimensionalität…

Mehr erfahren »

Celebrating Birthdays XL + LXX

27. Oktober, 15:00
Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstr. 9, 12459 Berlin, Berlin, Deutschland+ Google Karte
€10

Tristan Honsinger – cello Stefan Schultze – piano Antonio Borghini - bass Joel Grip – bass Tobias Delius – tenor sax, clarinet Peter Ehwald – tenor sax Uli Kempendorff - tenor sax, bass clarinet and guest Mehr als eine Generation trennen Tristan Honsinger und Stefan Schultze. Beide leben und arbeiten seit vielen Jahren in Berlin und haben die Jazzszene wesentlich beeinflusst, der eine als Improvisationsmusiker und Performer, der andere als Komponist und Pianist an den Schnittstellen von Neuer Musik, Improvisation,…

Mehr erfahren »

November 2019

Aufsturz Jam – Freebop / No Standards

05. November, 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 20:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 05.05.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18.09.2019

Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5

directed by Willi Kellers – drums opening guests: www.jazzkeller69.de Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session - Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Aufsturz Jam – Freebop / No Standards

03. Dezember, 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 20:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 05.05.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18.09.2019

Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5

directed by Willi Kellers – drums opening guests: www.jazzkeller69.de Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session - Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »

Januar 2020

Aufsturz Jam – Freebop / No Standards

07.01.2020, 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 20:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 05.05.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18.09.2019

Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5

directed by Willi Kellers – drums opening guests: www.jazzkeller69.de Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session - Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »

Februar 2020

Aufsturz Jam – Freebop / No Standards

04.02.2020, 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 20:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 05.05.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18.09.2019

Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5

directed by Willi Kellers – drums opening guests: www.jazzkeller69.de Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session - Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »

März 2020

Aufsturz Jam – Freebop / No Standards

03.03.2020, 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 20:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 05.05.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18.09.2019

Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5

directed by Willi Kellers – drums opening guests: www.jazzkeller69.de Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session - Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »

April 2020

Aufsturz Jam – Freebop / No Standards

07.04.2020, 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 20:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 05.05.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18.09.2019

Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5

directed by Willi Kellers – drums opening guests: www.jazzkeller69.de Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session - Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »

Mai 2020

Aufsturz Jam – Freebop / No Standards

05.05.2020, 20:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 20:00 Uhr am First. Tag des Monats stattfindet und bis zum 05.05.2020 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am 18.09.2019

Aufsturz, Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin, Deutschland+ Google Karte
€5

directed by Willi Kellers – drums opening guests: www.jazzkeller69.de Backline: upright piano; PJB + Warwick-Take12 bass-amp; fender guitar amp; sonor drum set. No PA! Eintritt 5 € – Gilt als Getränkebon für Einsteiger bei Session - Ende ca. 23 Uhr

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Pin It on Pinterest

Share This