Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

vorarlberg museum

T +43 (0)5574 46050||http://www.vorarlbergmuseum.at/

Oktober 2019

David Helbock solo: The Music of John Williams

03. Oktober, 20:00
vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz, Vorarlberg, Österreich+ Google Karte
€12 - €15
QL

CD-Präsentation: Seine CDs werden enthusiastisch besprochen, es regnet Preise und Einladungen zu Festivals rund um den Globus – David Helbock hat längst den internationalen Durchbruch geschafft. In seinem bereits vierten Soloalbum setzt sich der 35-jährige Pianist mit der Musik von John Williams auseinander, einem der bedeutendsten Filmkomponisten unserer Zeit. Er hat nahezu bei allen Steven Spielberg-Streifen die Musik komponiert. Helbock reduziert die Filmmusik aus Indiana Jones, Harry Potter, Der Weiße Hai, Schindlers Liste und weiteren Klassikern auf ihre Essenz. In…

Mehr erfahren »

November 2019

Birds of a Feather

07. November, 20:00
vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz, Vorarlberg, Österreich+ Google Karte
€16 - €20
QL

Sieben junge Jazzmusiker machten 2017 beim Vorarlberger Kulturpreis Furore. Entgegen dem Wettbewerbsgedanken traten sie mit ihren Kompositionen nicht gegeneinander an, sondern geigten gemeinsam auf. Das Debutkonzert der Band „Birds of Feather“ im ORF-Funkhaus in Dornbirn war umjubelt, die internationale Jury sprach von einem „magischen Moment des Miteinander“. So ging auch der Hauptpreis geschlossen an das Ensemble. Die außergewöhnliche Entstehungsgeschichte einer Band, die sich nicht als Eintagsfliege versteht, wie ihr Auftritt bei Jazz im Museum beweist. Veronika Morscher (Gesang), Fabio Devigili…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Norbert Dehmke’s Special Choice: My New Standard

05. Dezember, 20:00
vorarlberg museum, Kornmarktplatz 1, 6900 Bregenz, Vorarlberg, Österreich+ Google Karte
€12 - €15
QL

Norbert Dehmke komponierte innerhalb von drei Wochen ein Programm, das die vielfältigen musikalischen Interessen des Bregenzer Musikers und Musikpädagogen widerspiegelt: Von Straight Ahead Jazz und Blues über Swing, Jazzballaden, Gospel bis hin zu Samba, Bossa Nova oder Latin. Jazzstandards der späten 1920er bis 1960er Jahre haben Dehmke zu „neuen Standards“ inspiriert. Ein 13-gängiges Menü groovender und melodiöser Musik mit manch überraschender Wendung, serviert von eigens für dieses Projekt ausgewählten Haubenköchen. Martin Giebel (Klavier), Gunther Schreiber (Gitarre), Heiner Merk (Kontrabass), Andieh…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Erleben Sie die großartigsten Jazz Abende!

Wir informieren Sie kostenlos wöchentlich über die besten Live-Acts.

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an!


Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Pin It on Pinterest

Share This