Lea W. Frey Foto: Stefanie Marcus

Lea W. Frey
Foto: Stefanie Marcus

Lea W. Frey am Fr. 7.3. im Kulturzentrum Linse

Hier versinkt jemand ganz tief in den Songs, krabbelt hervor, interpretiert und singt ganz wunderbar in hellen und dunklen Tönen, verweigert sich und schließt doch Frieden“, so schreibt das Magazin “Schallgrenzen” über die Sängerin Lea W. Frey.
Als ausgebildete Jazz-Sängerin macht sich die Berlinerin von allen Konventionen und Erwartungen frei: Sie präsentiert ihre ganz persönliche und sehr eigenwillige Variante an der Grenze von Jazz und Pop. Sie reißt die Songs aus ihrem Kontext, deutet sie um und macht sie so zu ihren eigenen Geschichten.

Weiterlesen …