Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Evangelische Gnadenkirche

+ Google Karte anzeigen
Auf dem Höhrenberg, 78476 Allensbach, Baden-Württemberg, Deutschland
+49 (0) 7533 801 35 www.allensbach.de

September 2020

22. JAZZ am SEE – Dieter Ilg Trio

28. September, 20:00
Evangelische Gnadenkirche, Auf dem Höhrenberg, 78476 Allensbach, Baden-Württemberg, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€25 – €28

Dieter Ilg – kontrabass | Rainer Böhm – piano | Patrice Héral – drums Seit Jahren gehört Dieter Ilg zu den einflussreichen Stimmen des europäischen Jazz. Seine elektrisierende Vitalität, technische Brillanz und sein unverkennbarer Ton brachten dem „Kontrabassbeschwörer“ bis heute seine internationale Reputation und u.a. drei ECHOJazz ein. Ilgs Trio hebt Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf und erschafft schlicht und einfach pure Musik, magische Momente, die das Trio zu einem der intensivsten und organischsten Live-Formationen ihrer Art machen.…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

22. JAZZ am SEE – Shalosh

12. Oktober, 20:00
Evangelische Gnadenkirche, Auf dem Höhrenberg, 78476 Allensbach, Baden-Württemberg, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€25 – €28

„Record Release Concert“ Gadi Stern – piano, keys | David Michaeli – double bass | Matan Assayag – drums Piano, Bass, Schlagzeug. Drei Musiker in ihren Mittzwanzigern. Eine israelische Band, die für Nirvana, Brahms und The Bad Plus schwärmt und verschiedene Stile mit furioser Leidenschaft verbindet: Rock und die Tanzbarkeit elektronischer Musik trifft auf die Sensibilität studierter Jazz-Musiker. Der Name der Band: SHALOSH, hebräisch für “Drei”. Für die drei Israeli ist Shalosh jedoch mehr als ein Pianotrio. Es ist ein…

Erfahren Sie mehr »

22. JAZZ am SEE – RENAUD GARCIA FONS (kb) | CLAIRE ANTONINI (lt)

27. Oktober, 20:00
Evangelische Gnadenkirche, Auf dem Höhrenberg, 78476 Allensbach, Baden-Württemberg, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€22 – €24

„FARANGI - Du Baroque de l´Orient“ Zwei großartige Musiker und eine ganz besondere und faszinierende musikalische Begegnung von Orient und Okzident, von Jazz mit arabischen Rhythmen und Alter Musik. „Der Paganini des Kontrabasses“ Renaud Garcia Fons zählt zu den außergewöhnlichsten Musikern des Jazz und der Weltmusikszene und ist mit seiner einzigartigen Klangsprache auf seinem fünfsaitigen Instrument einer der virtuosesten Kontrabassisten der Gegenwart. Claire Antonini brilliert auf der Laute, der iranischen Tar, gilt als Koryphäe auf der Theorbe und begleitet u.a.…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

22. JAZZ am SEE – VINCENT PEIRANI (acc) | EMILE PARISIEN (sax)

09. November, 20:00
Evangelische Gnadenkirche, Auf dem Höhrenberg, 78476 Allensbach, Baden-Württemberg, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€25 – €28

„Abrazo” „Was der aus Nizza stammende Pariser dem Knopfakkordeon und der Akkordina entlockt, hat man so noch nicht gehört.“ schreibt die Süddeutsche Zeitung. Vincent Peirani gilt als Erneuerer des Akkordeons und wird mit Kritikerlob, Preisen und begeisterten Publikumsreaktionen überhäuft. Unvergessen sein Konzert mit Michael Wollny bei JAZZ am SEE. Er spielte mit der Créme des französischen Jazz wie Michel Portal, Renaud Garcia Fons, Louis Sclavis u.a. und verfolgt zahlreiche eigene Projekte. Dabei schöpft er aus den unterschiedlichsten Genres – von…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren