Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Jazzkeller Villingen

+ Google Karte anzeigen
Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland
www.jazzclub-villingen.de

Januar 2014

Peter Madsens CIA-Trio

25.01.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Februar 2014

Arne Jansen Trio

01.02.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Stephan-Max Wirth Ensemble

08.02.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Drei Jahreszeiten: Sommer / Godard / Bebelaar

15.02.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Mai 2014

Holger Mantey

10.05.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Charlotte Ortmanns & Circo Simonelli

17.05.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Tom Timmler Quartett

24.05.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

Pablo Held Trio

31.05.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
Erfahren Sie mehr »

November 2014

Márcio Tubino ARTet

01.11.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland

Beschreibung der Veranstaltung: (erforderlich)

Erfahren Sie mehr »

Jazz ConneXion Reloaded

07.11.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland

Jazz ConneXion Reloaded

Erfahren Sie mehr »

KUU

08.11.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland

KUU - die Kultband aus Berlin

Erfahren Sie mehr »

Mössinger-Schriefl-Haurand

15.11.2014, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland

Mössinger-Schriefl-Haurand

Erfahren Sie mehr »

März 2017

Yakou Tribe

11.03.2017, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland
QL

Lange sind die Zeiten vorbei, in denen sich deutsche Jazzbands über amerikanische Vorbilder definieren mussten. Das Berliner Quartett Yakou Tribe hat bereits vor 15 Jahren mit seinem Debütalbum ‚Road Works’ eigene Maßstäbe gesetzt. Ihre Stücke glichen urbanen Fantasien von Bewegung und Zustandsveränderung. Ein sinisteres (das japanische Wort Yakou beschreibt unter anderem nächtliche Reise und nächtliches Schimmern) Überwinden der alltäglichen Trägheit. Yakou Tribe ist die Summe vier außergewöhnlicher Musikerpersönlichkeiten. Alle vier wurden in den Sechzigern geboren, sind mit Led Zeppelin und…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2018

Firemire & The Glissandos

20.01.2018, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€10 – €12
QL

Jazz, Funk, Soul, - egal was diese Formation junger, aufstrebender Musiker der hiesigen Jazzszene in die Finger bekommt - sie machen daraus ihr eigenes Konglomerat aus Groove, Spielfreude, Virtuosität und Ausdrucksstärke. Im Mittelpunkt steht die Sängerin Kiana Meier, Namensgeberin der Band, die mit ihrer urbanen Jazzstimme Stücke wie Streetlife oder Love for Sale interpretiert. An ihrer Seite stehen ihr Bruder Colin Meier, jüngstes Bandmitglied am Altsaxofon; Pianist Nahum Berhe, bei dessen Spiel seine Vorbilder Herbie Hankock, Chick Corea oder Joe…

Erfahren Sie mehr »

März 2018

Florian Favre Trio

03.03.2018, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Verglichen mit ihrer Größe und Einwohnerzahl bringt die Schweiz seit Jahren bemerkenswert viele Jazztalente hervor. Und nicht wenige der dortigen Musiker eröffnen dem Genre durch individuelle Ideen neue Perspektiven. Ideen, die ansehnliche oder wunderbare Blüten treiben können, weit von den amerikanischen Wurzeln entfernt. Florian Favre, 1986 im westschweizerischen Fribourg geboren, gehört zu diesen hellsichtigen Charakteren. Wie viele seiner Generation ist er offen für unterschiedliche Stile, weiß sie aber genau zu sortieren und pointiert zu verarbeiten. Favres variable Kompositionen mögen zuweilen…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2018

Tobias Hoffmann Trio

01.12.2018, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Tobias Hoffmann, Kölner Gitarrist, ECHO-Jazz Preisträger 2015 und WDR Jazzpreisträger 2016, präsentiert im Villinger Jazz-Club sein neues Trio Album „Blues, Ballads & Britney“. Der Name ist Programm. Wie schon auf dem hochgelobten Debütalbum der Band „11 Famous Songs Tenderly Messed Up“ interpretiert das Trio wieder Klassiker aus Jazz, Blues und Pop auf seine ganz eigene, überraschende Art. Hoffmanns Markenzeichen: Zum einen die kompromisslose und gnadenlos subjektive Einverleibung großer Songs, gerne aus der Rock- und Popgeschichte. Zum anderen ein erdiger, analoger,…

Erfahren Sie mehr »

KUU

08.12.2018, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€12 – €14

Als sie 2003 aus Serbien in Berlin ankam, kannte sie niemand. Sieben Jahre später war sie ein Theaterstar, das Fachblatt „Theater heute“ widmete ihr ein großes Porträt. In musikalischen Schauspielproduktionen war sie schon auf großen Bühnen landauf, landab zu sehen – und nun steht Jelena Kuljic auf der Minibühne des Jazzkellers, denn Jazz ist ihre eigentliche Welt. Die Kuljic ist als Sängerin ein Ereignis, und der Rest der Musiker ist auch nicht ohne. Die E-Gitarristen Kalle Kalima und Frank Möbus…

Erfahren Sie mehr »

Why-Nachten? – Vier verwirrte Hirten packen aus

15.12.2018, 20:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
QL

Seit einigen Jahren befassen sich die Talking Horns gegen Ende des Jahres mit der Bedeutung von Weihnachten und der Definition von Weihnachtsliedern. Dazu haben wir deren weltliche Herkunft und teils sehr unterschiedliche Vergangenheiten ergründet. Viele der Lieder kommen aus einer Zeit in der das Weihnachtsfest wie wir es kennen noch gar nicht erfunden war. Wir legen die tiefen Wurzeln der Feierlichkeiten um den 24. Dezember frei - und die reichen bis weit vor Christi Geburt. Römische und heidnische Riten machten…

Erfahren Sie mehr »

Forest Blues Reloaded

28.12.2018, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€12 – €14

Auch in diesem Jahr hat der in Villingen aufgewachsene Saxofonist Uli Eith zum Jahreswechsel bekannte Musikerkollegen aus der Schwarzwald-Szene zusammen getrommelt. Man kennt und schätzt sich seit vielen Jahren aus verschiedenen Formationen wie Rolph Royce, Girlz n Boyce, Abakus, Forest Blues, Banana Live Unit oder auch Egon & Co.  Alle Musiker haben immer wieder im Jazzkeller gespielt. Nach einer langen Nachtsession im Schwarzwald kam der Gedanke, zur Weihnachtszeit als Forest Blues "reloaded" an frühere Zeiten anzuknüpfen. Blues, Soul und funky…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2019

Lukasheva-Neselovskyi Duo

12.01.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Diesen Abend gestaltet der Pianist Vadim Neselovskyi, der in New York lebende Professor am Berklee College of Music zusammen mit der Kölner Sängerin und Komponistin Tamara Lukasheva. In den Kompositionen der beiden aus Odessa stammenden Musiker treffen neue und alte Heimat aufeinander. Dabei entsteht in der Musik eine neue gemeinsame Heimat. Vor über zwei Jahrzehnten war Vadim Neselovskyi als 17jähriger gemeinsam mit seinen Eltern aus Odessa nach Dortmund gezogen – heute gilt er als gefragter Pianist der Jazzszenen Europas und…

Erfahren Sie mehr »

Horch Art Jazzproject

19.01.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€14

Kammerjazz in der Nachfolge des innovativsten Jazzklarinettisten der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts: Jimmy Giuffre. Intime, durchsichtige Kompositionen und Improvisationen in Blues und Folk verwurzelt, aber auch der klassischen (modernen) E-Musik verpflichtet. Diese Musik wird verschränkt mit der heiteren, hintersinnigen Lyrik Robert Gernhardts. Die Musiker des Quartetts verbindet eine langjährige musikalische Freundschaft. Rainer Horcher, Dozent an der Musikakademie für Klarinette und Saxofon sowie Gründer und Leiter des HORCH ART ENSEMBLES verfügt als Komponist über eine Bandbreite, die von…

Erfahren Sie mehr »

Alexandra Lehmler Sans Mots

26.01.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Ohne Worte! Wenn der Alltag zum einen geprägt wird durch die eigene Familie und zum anderen durch ein kreatives und künstlerisches Schaffen, kommen tagtäglich viele Eindrücke zusammen. Da liegt es nicht fern, dass einem auch schnell die Worte fehlen können. So ergeht es auch Alexandra Lehmler, auf der einen Seite erfolgreiche Künstlerin, auf der anderen Seite liebevolle Mutter.  Zwei Fulltime-Jobs, welche einzeln schon schwer zu meistern sind. Wer allerdings die Mannheimer Saxofonistin kennt, wundert sich nicht, mit wie viel Charme…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2019

Eva Klesse Quartett

16.02.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Eva Klesse, geboren 1986 in Werl (NRW), begann ihre schlagzeugerische Ausbildung mit 11 Jahren. Sie studierte das Fach Jazzschlagzeug an den Musikhochschulen Leipzig, Weimar und Paris, und beendete 2013 ihr Studium in Leipzig mit zweifachem Diplom (künstlerisch/pädagogisch) mit Auszeichnung. Von 2014 bis 2016 erhielt sie ein Stipendium des DAAD für ein Studium an der New York University, welches sie im Mai 2016 mit einem Master of Music abschloss. Wichtige Lehrer in den letzten Jahren waren u.a. Heinrich Köbberling, Richie Beirach…

Erfahren Sie mehr »

Lisbeth Quartett

23.02.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€14 – €16
QL

Zeit ist relativ, das wissen nicht nur Philosophen und Quantenphysiker. Auch das Lisbeth Quartett hat von je her einen eigenen Zeitbegriff. Erkennbar an der inneren Ruhe, mit der die Band ihre transparente bis dichte Musik im Studio und auf der Bühne entwickelt. Und an Charlotte Greves hintergründigen, teils lyrischen, im besten Sinne zeitlosen Kompositionen, die Tiefgang und unaufdringliche Leichtigkeit vereinen. Letztere resultiert vor allem aus Greves sensiblem und souveränem Spiel sowie ihrem leuchtenden, schwebenden Saxofonton.  Mit geduldiger Zielstrebigkeit ist das…

Erfahren Sie mehr »

März 2019

Weidner-Lang-Baumgärtner

09.03.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€12 – €14

Weidner Lang Baumgärtner sind ein 2017 neu formiertes Triokollektiv, gegründet von drei musikalisch seelenverwandten Protagonisten der Berliner Jazzszene. Die Hintergründe der drei renommierten Bandmitglieder sind vielfältig und reichen vom Punk-Pop bis zur improvisierten Musik. Christian Weidner  wuchs in Kassel auf und kam mit 12 Jahren zum Altsaxofon und zum Jazz.  Mit 17 spielte er im Bundesjugendjazzorchester, gewann 1. Preise bei Jugend Jazzt. Mit 18 begann seine Duo-Arbeit mit Gunter Hampel. 1996 begann er an der Musikhochschule in Hamburg zu studieren,…

Erfahren Sie mehr »

Accordion Affairs

16.03.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€12 – €14

Mit Weltmusik verschiedener Kulturen, intellektuellen Interpretationen von Jazzstandards sowie Eigenkompositionen bieten Accordion Affairs ein abwechslungsreiches und geradezu lehrhaftes Programm. Das Trio klingt zumeist wie ein Quartett. Dafür sorgt vor allem Jörg Siebenhaar, 1970 in Krefeld geboren. Der seit seinem ersten Lebensjahr blinde Musiker und Komponist spielt meist synchron mit der rechten Hand Akkordeon, mit der linken Klavier. Dass er mit dieser Hand auch die Balgführung des Akkordeons bedienen muss, hat schon etwas Akrobatisches. Der Neusser Musiker Konstantin Wienstroer spielt einen…

Erfahren Sie mehr »

Dr. Syros

23.03.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€12 – €14
A group of people standing on a sidewalk

In Zeiten wie diesen braucht es Musik. Und Bands. Denn Leute über Stadtgrenzen hinweg zusammen zu bringen und gemeinsam den musikalischen Moment zu feiern, liegt in der Natur der Sache. Genau dies dachte sich der Stuttgarter Pianist und Tausendsassa Martin Sörös auch und rief kurzerhand die Band Dr. Syros ins Leben. Die Musik von Dr. Syros trägt natürlicherweise die Handschrift ihres Namensgebers – so stammen die meisten Kompositionen von Sörös – doch ist selbstverständlich jeder der vier Ausnahmemusiker am musikalischen…

Erfahren Sie mehr »

Yakou Tribe

30.03.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€14 – €16
A couple of people posing for the camera with Studio 54 in the background

Lange sind die Zeiten vorbei, in denen sich deutsche Jazzbands über amerikanische Vorbilder definieren mussten. Das Berliner Quartett Yakou Tribe hat bereits vor 18 Jahren mit seinem Debütalbum ‚Road Works’ eigene Maßstäbe gesetzt. Ein sinisteres (das japanische Wort Yakou beschreibt unter anderem nächtliche Reise und nächtliches Schimmern) Überwinden der alltäglichen Trägheit. Yakou Tribe ist die Summe vier außergewöhnlicher Musikerpersönlichkeiten. Alle vier wurden in den Sechzigern geboren, sind mit Led Zeppelin und den Rolling Stones aufgewachsen und haben ein Jahr nach…

Erfahren Sie mehr »

April 2019

Henning Sieverts Symmethree

06.04.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

  06.04.19 Eintritt: 16.- € Ermäßigt: 14.- € Luft und Raum - „Henning Sieverts Symmethree: Aerea“. Der gefeierte Münchener Bassist, Cellist und Komponist Henning Sieverts schickt sein Trio „Symmethree“ auf einen neuen Flug durch symmetrische Landschaften: „Aerea“ heißt die aktuelle CD, eine poetische Wortneuschöpfung, die Luft und Raum verbindet. Henning Sieverts` Ko-Piloten sind zwei international renommierte Jazz-Stars: Der Posaunist Nils Wogram und der Gitarrist Ronny Graupe. Das Debut-Pirouet-Album „Symmethree“ von 2011 hatte begeisterte Kritiken eingefahren. Henning Sieverts gehört mit über…

Erfahren Sie mehr »

Lorenzo Petrocca Quartett

27.04.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
A person holding a guitar

  Die Band von Lorenzo Petrocca spielt eine Mischung aus Mainstream, Bebop, Modern Jazz und Balladen. Ihr Repertoire besteht aus Eigenkompositionen sowie bekannten und unbekannten Standards. Im süditalienischen Crotone 1964 geboren, ist Lorenzo Petrocca ein Musterbeispiel für Integration. Er war 15 Jahre alt, als seine Familie ins Schwäbische übersiedelte und schon zwei Jahre später wurde er württembergischer Jugendmeister im Boxen. Neben dem Sport flammte aber sein Interesse für die Musik auf und bald schon spielte er in italienischen Tanzbands mit.…

Erfahren Sie mehr »

September 2019

True Blue

21.09.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

True Blue heißt auf englisch bodenständig, beständig - und genau so ist auch die Band True Blue: über 20 Jahre nach ihren letzten Auftritten kommen die fünf renommierten Musiker um den Rottweiler Bassisten German Klaiber in der Originalformation zu einem Revival zusammen und wollen die Musikwelt in die Farbe Blau tunken. Ihre 1993 aufgenommene, gleichnamige CD wird noch heute oft an verschiedenen Radiostationen gespielt und jetzt gibt’s im Frühling 2019 erstmals wieder die Gelegenheit, das Quintett live zu erleben. Die…

Erfahren Sie mehr »

Das Kondensat

28.09.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

Ein Kondensat entsteht beim Übergang eines Stoffes in einen anderen. Dieser sehr komplexe Prozess gibt Energie an die Umgebung ab. Es geht ums Eindampfen, Komprimieren und Verdichten. Lauter Vokabeln, die den Bandnamen des Trios von Gebhard Ullmann (sax, cl, bcl), Oliver Potratz (b, electr.) und Eric Schaefer (drums) rechtfertigen und diese wahrlich neue Musik beschreiben. Analoges und Digitales fusionieren, die Erfahrungen aus den Feldern des Jazz mit den neuen Technologien kombinieren, Übergänge von einem ins andere kreieren und dabei das…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2019

Philip Zoubek Trio

05.10.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

Es gibt keine Grenze zwischen Improvisation und Komposition, keine zwischen Energie und Sensibilität. Das akustische Klaviertrio hat sich im Jazz als kammermusikalische Formation schlechthin emanzipiert und in den letzten beiden Jahrzehnten zu immenser Beliebtheit gefunden. In solcher Breitseite hat es sich auch inflationiert – und im Kopieren von Originalen. Von Philip Zoubeks Trio mit Kontrabassist David Helm und Schlagzeuger Dominik Mahnig ist so etwas nicht zu erwarten. Zoubek zelebriert auch hier seine Mischung aus Intensität und Kontrolle. Er war immer…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Vein

23.11.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

Das Trio VEIN ist laut Ulrich Olshausen ein »Trio von nahezu abgehobener Sonderklasse«. Dass sich im Jazz die Klaviertrios einem idealtypischen Zusammenspiel verschreiben, ist längst eine Selbstverständlichkeit. Und doch: Selbst beim differenziertesten Pianotrio-Interplay fällt einem der drei Musiker unwillkürlich die Rolle des primus inter pares zu – meist dem Pianisten, oft Leader der Gruppe und auf der Bühne solistisch am häufigsten zu hören. Und exakt hier setzen der Basler Pianist Michael und sein Bruder Florian Arbenz (dr) und der Bassist…

Erfahren Sie mehr »

Volker Engelberth Quintett

30.11.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

Das Quintett ist das jüngste Projekt des Pianisten Volker Engelberth. Nach den zwei hochgelobten Trio-Alben ‚Perpetuum’ und ‚Kaleidoskop’ ist diese Besetzung die logische Weiterentwicklung einer bereits siebenjährigen Trio-Arbeit. ‚Prismatic Colours’ ist seine jüngste Veröffentlichung. Der mehrfach ausgezeichnete Musiker (u.a. ‚Landesjazzpreis Baden-Württemberg‘ 2016, ‚Jazzpreis der Stadt Worms’ 2017) ist spätestens seit seinem dritten, von der Fachpresse hoch gelobten Quintett-Album ‚Jigsaw Puzzles’ (2016) fest in der nationalen Jazzszene angekommen. Erst im April wurde er von der Zeitschrift Jazzthing als einer von zehn…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Fluchtpunkt

14.12.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€14

"Fluchtpunkt" nennt sich ein junges Jazzquintett mit Musikern aus dem Schwarzwald und aus Stuttgart.  Die Musiker sind zwischen 19 und 25 Jahre alt. Aus den Urtiefen verschiedener Perspektiven, Lebewesen und Gegenstände bildete sich ein Komplex heraus, der sich „Fluchtpunkt.“ nennt. Ob man nun vor dem tristen Alltag, der Freundin oder den wichtigen Lebensaufgaben flieht, jede Flucht führt irgendwann durch denselben Punkt. Wie klingt es, wenn sich die gemeinsamen Fluchtgeraden von 5 Musikern für einen Abend schneiden? Eine Mischung aus verschiedenen…

Erfahren Sie mehr »

Schnell

21.12.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

Die Bebop-Tradition als Ausgangspunkt, um Geschwindigkeit, Stillstand, Trance, Intuition und Grenzen zu untersuchen. Die Musik einiger Größen der Jazz- und Bebop-Musik wie zum Beispiel Parker, Monk, McLean, Powell und Ellington ist für das Trio ein „Erinnerungskorb“, ein Archetyp, mit dem sie ihre eigene musikalische Sprache konfrontieren können. Geschwindigkeit ist der Schlüsselpunkt der Band, sie funktioniert aber nicht auf mechanische Weise, sondern sie wandelt die Sprache um, indem sie die Spieler an ihre Grenzen bringt und sie zwingt, neue Strategien zu…

Erfahren Sie mehr »

Forest Blues Reloaded

28.12.2019, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Bereits zum fünften Mal kommt Forest Blues „reloaded“ zwischen den Jahren in den Jazzkeller. Nach dem dramatischen Unfall des zweiten Gitarristen haben die weithin bekannten Musiker um den in Villingen aufgewachsenen Saxophonist Uli Eith beschlossen, diese Tradition zunächst als Quartett fortzuführen. Immerhin kennt und schätzt man sich seit vielen Jahren aus verschiedenen bekannten Formationen der Schwarzwald-Szene wie Rolph Royce – Girlz n Boyce, Abakus, Forest Blues oder auch Egon&Co. Blues, Soul und funky music sind der musikalische Cocktail, der einmal…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Olivia Trummer Trio

11. Januar, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Die in Stuttgart und New York ausgebildete Pianistin und Sängerin Olivia Trummer fasziniert ihr Publikum mit ihrer lebendigen Bühnenpräsenz und einem ganz eigenen Stil, den die Presse mittlerweile als "Olivia-Trummer-Stil" beschreibt. Mit ihrer komplexen und zugleich eingängigen Musik gilt sie über die Landesgrenzen hinaus als eine der interessantesten Jazzmusikerinnen ihrer Generation. Sie bewegt sich mal schwebend, mal groovend im weiten Kosmos zwischen Jazz, Pop und Singer-Songwriter und folgt dabei einem erfrischend eigenen Kompass. Neben verschiedenen eigenen Projekten ist Olivia auch…

Erfahren Sie mehr »

Mareike Wiening Quintett

18. Januar, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Deutschland, Norwegen, Dänemark und die USA: So lauten der Schlagzeugerin Mareike Wienings persönliche und musikalische Stationen. Diese Vielfalt beeinflusst nicht nur ihre Kompositionen, sondern auch ihr als elegant-virtuos bezeichnetes Spiel. Erlebnisse und Eindrücke werden ebenso verarbeitet wie schlichte Ideen und kreative Rhythmen. Im Vordergrund steht dabei immer ein melodisches Gerüst, das die herausragenden musikalischen Persönlichkeiten ihrer Band auf verschiedene Arten in Szene setzt. Dadurch ergibt sich ein buntes Programm "mit einer modulierenden harmonischen Sprache und einem vorwärtstreibenden Groove. Die Musik…

Erfahren Sie mehr »

Trio Aurora

25. Januar, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

Das frisch zusammengefundene Trio sucht nach neuen Wegen und Freiheiten innerhalb selbst erschaffener Strukturen. „Aurora“ – die poetische Bezeichnung für „Morgenröte“, steht dabei metaphorisch für das „ewig Neue“ –  ein ständiges Entstehen und wieder Vergehen – und das Zelebrieren des Lebens aus der Inspiration des Augenblicks. Dabei wird bewusst auf das „sichere“ Fundament eines Kontrabasses verzichtet, sodass sich neue Möglichkeiten des Ausdrucks ganz organisch ergeben. In dieser spannenden Formation treffen drei starke Musikerpersönlichkeiten aufeinander und verschmelzen zu einer Einheit. Saxofonist…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2020

Stefan Aeby Trio

08. Februar, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

„Virtuoser Kammerjazz ohne Prahlerei, dafür mit wahren Schätzen an träumerischer und lyrischer Musik“. So beschreibt der Journalist Eric Steiner in „La Liberté“ die Musik des Schweizer Stefan Aeby Trios. Mit Stefan Aeby am Piano, André Pousaz am Bass und Michi Stulz am Schlagzeug erreicht das Trio eine neue klangliche Dimension mit einem starken eigenen Zuschnitt. Das Zusammenspiel der hochsensibel interagierenden Musiker baut dabei nicht auf der Exzentrik solofokussierter Kür auf, sondern beruht auf dem demokratischen Prinzip der kollektiv dienlichen Zurückhaltung. Zauberhafte Melodien, entrückende Klangfarben, urban-zeitgenössische Grooves und…

Erfahren Sie mehr »

Philipp van Endert Trio ‘Cartouche’

15. Februar, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

Philipp van Enderts Kompositionen und Gitarrenspiel unterstreichen sein sensibles Gespür für Spannungsbögen. Die Musik seines brandaktuellen Trios ›Cartouche‹ ist ein Vogelflug über die Ressourcen des Jazzerbes. Das ist souveräner Jazz ohne Scheuklappen Richtung Groove, Emotion und Open Space. Durch sein neuestes Projekt mit Trompeter Christian Kappe und Bassist André Nendza hat Philipp van Endert die perfekte Kombination für eine außergewöhnliche Besetzung und einen sehr intimen, kammermusikalischen Sound gefunden. Er liefert mit „Cartouche“ sein erstes Album nach fünf Jahren als reiner Bandleader ab und schafft…

Erfahren Sie mehr »

Bodek Janke Quartet ‘Song’

29. Februar, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen

  “Meisterhaft. (…) Jazz mit Ohrwurmpotential“, attestieren Fachleute das  neue Projekt des vielgereisten Perkussionisten und Komponisten Bodek Janke, und Kritiker berichten  von einem „grandiosem Auftritt von Bodek Janke und seiner neuen Band“.   Der vielgereiste Multipercussionist und Komponist Bodek Janke hat mit seinem neuen Projekt "SONG" ein genreübergreifendes Experiment ins Leben gerufen, in dem das einfache Element der Lieder ("Songs") und das komplexe Element der Improvisation direkt aufeinander treffen.  Das Ziel ist, dem Zuhörer Jazzmusik auf einfache, greifbare Art näher zu bringen.…

Erfahren Sie mehr »

März 2020

Bilderband

07. März, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€14

Bilderband fand sich im Sommer 2015 in Mannheim zusammen, wo sich die fünf Musikstudierenden an der dortigen Hochschule kennenlernten. Geprägt durch ähnliche Einflüsse und eine konvergente Klangvision entwickelten die vier jungen Musiker rasch einen homogenen Bandsound. Sie gewannen im November 2016 den ersten Preis des Future Sounds Jazzwettbewerbs im Rahmen der Leverkusener Jazztage und waren im März 2017 Finalisten beim 9. Europäischen Burghausener Nachwuchs–Jazzpreis, sowie im Sommer 2018 Finalisten beim Getxo Jazzpreis in Spanien. Das Repertoire der Bilderband besteht größtenteils…

Erfahren Sie mehr »

Cécile Verny Quartett

14. März, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16
QL

... Cécile Verny betritt die Bühne. Allmählich wird es ruhig im Raum. Wenn sie ihre Stimme erhebt und zärtlich die Melodie des ersten Songs anstimmt, breitet sich eine fast andächtige Stimmung aus. Und als schließlich der Song zu Ende ist und Beifall aufbrandet, ist zumindest schon mal Eines offensichtlich. Cécile Verny hat es wieder geschafft, ihr Publikum mit dem ersten Lied zu verzaubern. Und alle lieben sie dafür, ganz gleich, ob sie nun der Pop- oder der Jazzfraktion angehören. Das Cécile Verny…

Erfahren Sie mehr »

trioPLUS + Manfred Schoof + Conny Bauer

21. März, 21:00
Jazzkeller Villingen, Webergasse, 78050 Villingen-Schwenningen, Deutschland+ Google Karte anzeigen
€16

trioPLUS widmet sich einem eigenen Kompositionsfundus und  verbindet die Realisierung unterschiedlicher Originalkompositionen mit kollektiv gestalteten Improvisationen und ebenso solistisch geprägten Ausformungen des gemeinsamen Spielkonzeptes. Das Repertoire von trioPLUS schlägt eine kreative Brücke zwischen seiner Auffassung von Jazz und improvisierter Musik zur europäischen Jazz-Avantgarde. Die Stammbesetzung des Ensembles wird bei Gelegenheit ergänzt um einen ausgewählten Gastsolisten, insbesondere in der Konzertreihe "trioPLUS trifft Europas Jazz Legenden" in der Lübecker Kulturkirche St. Petri 2016 und 2017 und ab 2019  im St. Annen Museum.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren