Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Zum fröhlichen Nix

+ Google Karte anzeigen
Hirschgasse 1, 89143 Blaubeuren, Baden-Württemberg, Deutschland
07344 952854 http://www.zumnix.de

Mitten in der idyllischen Altstadt von Blaubeuren, in der Hirschgasse gleich beim Rathaus, residiert der „Fröhliche Nix“. Das Blaubeurer Kleinkunst-Cafe gilt als freundlicher Ort der Geselligkeit für Jung und Alt. Neben knusprigen Flammkuchen, überbackenen Seelen; Salaten und der scharfen Feuerwehrwurst, winkt ein breites Tee- und Kaffeeangebot und am Wochenende meistens auch Kuchen.

Im Sommer lockt ein heimeliges Hinterhof-Cafe zum Verweilen, ansonsten wartet der „Nix“ in bewährter Zusammenarbeit mit der Volkshochschule mit zahlreichen Kleinkunst-Veranstaltungen auf. Karten hierfür können gern per Email (jetzt@zumNix.de), telefonisch (07344 / 952854) oder direkt bei einem Kneipenbesuch reserviert werden. Dann bitte einfach spätestens eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn bei uns eintreffen, bei Ambitionen auf einen besonders guten Platz vielleicht noch ein bißchen früher – denn wer zuerst kommt hat die freie Platzwahl. Tischreservierungen sind bei Veranstaltungen. Bei „Hut-Veranstaltungen“ (statt Eintritt kassieren wird der Hut für eine freiwillige Spende herumgereicht), können wir leider nicht mal Reservierungen annehmen; in dem Fall gilt einfach: frühzeitig da sein. Falls Konzertkarten als Geschenk gewünscht werden, finden wir da fraglos eine „unbürokratische“ Lösung. Einfach melden – am Besten per Email.

Musik, Kabarett, regelmäßige Quiz- und Spieleabende, Ausstellungen, Vorträge, Selbsthilfe-Gruppen, Kinderprogramm – im Nix ist quasi immer was geboten. Und gern sind wir auch für private Festlichkeiten – sogar am Ruhetag! – zu haben und dabei auch für unterschiedlichste Abwicklungen offen. Vorausgesetzt, es lässt sich mit unserem relativ üppigen Veranstaltungskalender vereinbaren. Große Freude bereiten Sie Hans Wild und seinem Team in jedem Fall, wenn sich größere Besuchergruppen, im Vorfeld kurz ankündigen. Feen und Nixen ist es nämlich deutlich lieber Sie zu überraschen als umgekehrt. Frohe, gehaltvolle Stunden beim „Fröhlichen Nix“!